TV-Empfang

Technisat startet Auslieferung des HDTV-Sat-Receivers Technistar S1+

Der deutsche Geräteentwickler Technisat hat mit der Auslieferung seines digitalen HDTV-Sat-Receivers Technistar S1+ begonnen. Das Gerät ist ausgelegt für alle frei empfangbaren HD-Programme sowie für Pay-TV und die privaten HDTV-Sender mit CI+-Verschlüsselung.

News
Technisat Technistar S1+
Technisat Technistar S1+
© Technisat

Neben den obligatorischen Anschluss-Buchsen wie HDMI, Scart, LAN und optionalem WLAN zum Streamen (über UPnP/DLNA) von Multimedia-Daten aus dem heimischen Netzwerk, spendierte Technisat seinem Neuling noch eine USB-Schnittstelle. Über diese kann der Anwender wahlweise einen USB-Stick oder eine externe USB-Festplatte andocken, um entweder das Fernsehprogramm zeitversetzt zu verfolgen (Timeshift) oder auch um Sendungen aufzuzeichnen - sogar in HD-Qualität.

Als Besonderheit verfügt der Technistar außerdem noch über einen zusätzlichen 12-Volt-Anschluss, somit lässt er sich auch mobil im Campingwagen oder Ähnlichem betreiben. Mit zum Lieferumfang gehört außerdem eine HD+-Smartcard für den Empfang der privaten HD-Programme von RTL, Pro 7, Sat.1 und Co. Sie ermöglicht für ein Jahr einen kostenfreien Zugang zu diesen Programmen.

Die Garantiezeit für den Technisat Technistar S1+ beträgt drei Jahre. Die unverbindliche Kaufempfehlung des Herstellers ist mit 230 Euro festgelegt.

26.8.2010 von Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

3 SAT-Receiver

Vergleichstest

Analogabschaltung: Drei SAT-Receiver im Vergleich

Wir haben drei digitale SAT-Receiver getestet: den Sky Vision Lenuss L, den Setone GENIUS HD sowie den Kathrein UFS 913.

Kathrein UFS 935, home entertainment, sat-receiver

Testbericht

Kathrein UFS 935 im Test

Kathrein setzt die Offensive bei den Satelliten-Receivern, die für HD-Plus geeignet sind, mit dem UFS 935 fort. Ob der Kleine wirklich so klein ist,…

Vantage VT-100 HD+

Satelliten-Receiver

Komfort-Box: Sat-Recorder von Vantage

Wer per Satellitenschüssel auf TV-Empfang ist, erhält mit dem Vantage VT-100 HD+ einen Receiver, der kaum Wünsche offen lässt.

Satellit

DVB-C2 und DVB-T2

Die Zukunft des digitalen Fernsehens

Der DVB-Standard macht mit DVB-T2 und DVB-C2 den nächsten Evolutionsschritt. Doch Deutschland tut sich mit dem Wechsel in die Zukunft des digitalen…

Tivizen Nano HD Hybrid

Tivizen Nano HD Hybrid

Kabelfernsehen per WLAN im ganzen Haus

Der Tivizen Nano HD Hybrid von icube ermöglicht drahtlosen TV-Empfang im ganzen Haus auf dem Tablet oder Smartphone. Neu sind HD-Sender per DVB-C.