Digitale Fotografie - Test & Praxis

Technaxx HD Pocket DV - Taschen-Camcorder in HD

Technaxx ist hierzulande weitgehend unbekannt, doch das neue Modell HD Pocket DV erinnert stark an den erst kürzlich vorgestellte Camcorder Vado von der

© Archiv

Technaxx ist hierzulande weitgehend unbekannt, doch das neue Modell HD Pocket DV erinnert stark an den erst kürzlich vorgestellte Camcorder Vado von der bekannteren Marke Creative. Der Technaxx HD Pocket DV hat ebenfalls ein integriertes USB-Kabel und verwendet zur Bildkontrolle ein 2,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Einen optischen Zoom gibt es nicht, dafür zoomt der Camcorder 2-fach digital. Neben MOV-Videos speichert der Technaxx JPEG-Fotos auf seinen internen 64-MB-Speicher oder auf SD-/SDHC-Karten. Als Bildsensor hat der Camcorder einen 5-Megapixel-CMOS eingebaut. Die maximale Videoauflösung gibt der Hersteller mit 1280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde an. Fotos speichert der HD Pocket DV mit maximal 2592 x 1944 Pixel oder interpoliert mit 3200 x 2400 Pixeln. Mitgeliefert wird die Software ArcSoft MediaImpression, die auch gleich den Youtube upload erledigt. Der Technaxx HD Pocket DV soll rund 100 Euro kosten.

www.technaxx.de/home.html

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.