Netzwerkfestplatte

Synology DS211j - NAS für Privatnutzer und Kleinunternehmen

Synology hat mit der DS211j eine neue Netzwerkfestplatte (NAS) für den privaten Gebrauch und den Einsatz in kleinen Unternehmen im Programm.

© Hersteller/Archiv

Synology hat mit der DS211j eine Netzwerkfestplatte im Programm.

Das NAS Synology DS211j hat zwei Schächte für Festplatten und neben der LAN-Verbindung noch drei USB-Anschlüsse. Ein Kopierknopf hilft beim Backup auf eine externe Festplatte, die sich per USB anschließen lässt. Beim Lesen soll es bis zu 85 MByte pro Sekunde und beim Schreiben knapp 44 MByte pro Sekunde erreichen. Das Synology-NAS hat einen UPnP-Server für das Streamen von Filmen und Musik an Geräte im Netzwerk.

Mehr zum Thema

Netzwerk

AVM stellt auf der Anga Com 2013 seine neuste FRITZ!Box vor. Das Modell FRITZ!Box 6490 Cable soll das neue Flaggschiff für den Kabelanschluss werden.
IFA-Vorschau

Der Powerline-Spezialist devolo ermöglicht mit dem dLAN 650+ eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 600 Mbit/s.
Netzwerk

Schneller, weiter und eine bessere Netzabdeckung. Das verspricht Conrads neuer Powerline-Adapter PL300D Plus.
Smart-Control

Die Produktgruppe GEO Ensemble CT von Conrad zeigt den Stromverbrauch einzelner Geräte sowie des gesamten Haushalts an. Abgelesen wird bequem vom…
Reduzierte Produkte fürs Smart Home

RWE wirbt mit "Närrischen Preisen" bei seinen Produkten zur intelligenten Haussteuerung. Die Aktionsangebote von RWE SmartHome gibt es online noch bis…