Swarovski - Fotowettbewerb

Swarovski ruft die nächste Runde des Fotowettbewerbs "Digiscoper of the Year" aus. Begeisterte Fotografen sollen ihre Bilder einreichen und können eine

News
image.jpg
© Archiv

Swarovski ruft die nächste Runde des Fotowettbewerbs "Digiscoper of the Year" aus. Begeisterte Fotografen sollen ihre Bilder einreichen und können eine Digiscoping-Ausrüstung von Swarovski gewinnen. Thema der Einreichung soll eine Entdeckungen in der Natur sein die über ein handelsübliches Teleskop fotografiert wurde. Fotografien, die digital manipuliert wurden, sind nicht zum Wettbewerb zugelassen, Retuschen wie z.B. Kontrast, Helligkeit oder Schärfe sind jedoch erlaubt. Jeder Einreichung sollte eine parallele Aufnahme, welche ohne Teleskop geschossen wurde, beigelegt werden. Die Website des Wettbewerbs, www.digiscoperoftheyear.com, wurde dazu überarbeitet und ermöglicht nicht nur die Teilnahme am Wettbewerb, sondern bietet dem Besucher die Möglichkeit, alle bereits eingereichten Bilder anzusehen und daraus eine persönliche Hit-Liste zu erstellen. Der Wettbewerb läuft bis 31. Oktober. Anschließend gibt es eine öffentliche Abstimmung als Publikumswahl die bis November 2010 geht. Die Gesamtheit der Publikumsbewertung fließt danach als eine Jurystimme in die Bewertung des Digiscoper of the Year 2010 ein. Die internationale Jury kürt dann den Digiscoper of the Year 2010. Der Erstplatzierte erhält ein Magnesiumteleskop, einem Weitwinkel-Zoom-Okular 25-50x W, eine Teleskopschiene, ein Kameraadapter und ein Karbonstativ CT 101 inklusive Stativkopf DH 101. Für den Zweiten stellt Swarovski ein Fernglas EL 42 Swarovision und für den Drittplatzierten eines aus der EL 32 Serie zur Verfügung. Die 20 besten eingereichten Digiscoping-Bilder werden auf der Digiscoper of the Year Homepage von veröffentlicht und erhalten eine Publikationsgebühr in der Höhe von 300 Euro. www.digiscoperoftheyear.com www.swarovskioptik.com

8.5.2010 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Xiaomi stellt günstige TVs vor. In der ersten Woche gibt es mindestens 60 Euro Rabatt und einen

4K-Fernseher mit HDMI 2.1

Xiaomi F2 Fire TV vorgestellt: Günstige TVs ab 339 Euro

Xiaomi hat neue 4K-Fernseher angekündigt. Die „Xiaomi F2 Fire TV“-Reihe inkl. HDMI 2.1 kommt in 43, 50 und 55 Zoll und ist ab 339 Euro im Angebot.

Aldi PC: Medion Erazer Recon E10 (MD34785)Aktion Overlay

Gaming-PC

Mit Nvidia-GPU: Neuer Aldi-PC ab 30. Juni im Angebot

Discounter Aldi lockt mit regelmäßigen Angeboten zu Rechnern und Notebooks an die Ladentheke. Mit dem Medion Erazer Recon E10 (MD34785) will man einen…

MagentaTV wird die WM 2022 zeigen.

Live-Sport mit Mengenrabatt

Telekom: MagentaTV bekommt MegaSport-Option

MagentaTV der Telekom präsentiert die „MegaSport Option“ zum Auftakt der Fußball-Saison. Darin enthalten: WOW Live-Sport (Sky), DAZN und MagentaSport.

TV Clear sind Sennheiser-Kopfhörer, die speziell fürs Fernsehen konzipiert wurden.

In-Ear-Kopfhörer

Sennheiser TV Clear: Neue Kopfhörer für optimales Fernsehen

Für mehr Sprachverständlichkeit beim Fernsehen sorgt der TV Clear. Die Ohrhörer von Audio-Spezialist Sennheiser sind speziell auf diesen Job…

Intos stellt neues Heimkino-Zubehör vor.

Intos Electronic

InLine: Neuer HDMI-Switch und TV-Wandhalterung

Der deutsche Distributor und Hersteller Intos Electronic hat unter dem Markennamen InLine gleich zwei Heimkino-Neuigkeiten parat.