Digitale Fotografie - Test & Praxis
Multi-Touch-Tisch

SUR40: Samsung startet Entwickler-Wettbewerb

Auf der Suche nach kreativen App-Konzepten hat Samsung für seinen Multi-Touch-Tisch SUR40 einen neuen Entwickler-Wettbewerb ausgeschrieben.

© Samsung

Samsung SUR40

Das SUR40, Samsungs Riesen-Touch-Display im Tischformat, kann Objekte erkennen, die Benutzer auf das Panel stellen - etwa eine Kaffeetasse, ein Buch oder ein Wasserglas. Nun möchte Samsung kreative Köpfe dazu animieren, Konzepte für neue Apps zu entwickeln, die diese Objekterkennung für einen konkreten, wirtschaftlichen Zweck nutzen.

Der Wettbewerb beginnt am 8. November zeitgleich mit einem Workshop, in dem Experten aus Industrie und Wissenschaft mögliche Einsatzszenarien des Samsung SUR40 aufzeigen. Denkbar sind etwa auch Apps im Bereich der Foto- oder Filmproduktion. Zu gewinnen gibt es einen Samsung Warengutschein in Höhe von 5.000 Euro - der Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2012. Alle näheren Informationen zu Workshop und Wettbewerb hält Joachim Wieczorek (Sales Manager IT Display bei Samsung Electronics) bereit.

Mehr zum Thema

Connectivity im Praxistest

Wir verbinden im Test die Systemkameras Samsung NX300, Panasonic GF6 und G6 mit Smartphone, Tablet und PC.
UHD Video Pack

Mit einer externen USB-Festplatte namens "UHD Video Pack" will Samsung die Flaute an Filmen in 4K-Auflösung beenden. Ab Juni soll die Platte…
Chromebook mit UMTS

Das Angebot des UMTS-fähigen Netbooks ist durchaus einen Blick wert, gilt jedoch nur solange der Vorrat reicht.
Samsung-Angebot

Samsung startet eine Gratis-Aktion für einige Multifunktionsdrucker: Wer bis Ende Januar 2015 einen MFP kauft, erhält ein Galaxy-Tablet kostenlos.
Deutschlands großer IT-Leserpreis

18 Kategorien, über 300 nominierte Firmen und mehr als 21.000 Teilnehmer: Die Wahl zum Victor 2015 hat wieder für viel Spannung gesorgt. Hier sind die…