Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sunpack-Blitze - Jetzt bei Jobo

Jobo erweitert sein Produktsortiment mit Blitzgeräten der Firma Sunpak. Das Sortiment umfasst Blitzgeräte für verschiedenste Ansprüche vom günstigen

© Archiv

Jobo erweitert sein Produktsortiment mit Blitzgeräten der Firma Sunpak. Das Sortiment umfasst Blitzgeräte für verschiedenste Ansprüche vom günstigen Einstiegsmodell RD2000 für 89 Euro bis zum PZ42X für 429 Euro. Das Letztere ist ein Kompaktblitzgerät mit Leitzahl 42 und einem flexiblen Blitzkopf für indirektes Blitzen. Mit dem Blitzgerät auto16Rpro ist auch ein Ringblitz im Programm, ebenso wie Sunpak-Zubehör.

http://www.jobo.com/web/SUNPAK-Blitzgeraete.497.0.html

Mehr zum Thema

Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…