Sunbounce-Workshop - Hochzeitsfotografien

Ganz von der professionellen Seite geht der amerikanische Hochzeitsfotograf Mike Larson seinen Job an und hat dabei einen ganz eigenen sehr amerikanischen Stil

News
image.jpg
© Archiv

Ganz von der professionellen Seite geht der amerikanische Hochzeitsfotograf Mike Larson seinen Job an und hat dabei einen ganz eigenen sehr amerikanischen Stil entwickelt. Er geht mit seinen Kunden ganz locker um, erstellt dadurch Bilder mit persönlicher Nähe im eher redaktionellen Stil.

Gleichzeitig verlangt Mike Larson aber recht hohe Gagen - kein Widerspruch, sondern genau sein Erfolgsrezept, dass er nun im Rahmen des Umweltfotofestivals "Horizonte Zingst" als Workshop gerne weitergibt.

Neben Larson ist abwechselnd auch Greg Gorman innerhalb der Sunbounce-Workshop-Reihen in Zingst in der Zeit vom 1. bis 6. Juni tätig. Als besonderes Highlight wird Larson am 02.06.2010 einen Workshoptag auf der Zweimast-Brigg "Aphrodite" geben. An den anderen Workshoptagen wird am Zingster Strand und anderen wunderschönen Locations fotografiert. Teilnehmer nutzen ihre eigene Fotoausrüstung. Zusätzlich stehen bei Bedarf alle Produkte von Sunbounce zum Ausleihen und Testen zur Verfügung. Die Zielgruppe des Workshops sind professionelle Hochzeitsfotografen sowie ambitionierte Hobbyfotografen mit Wissensdurst. Die Workshops werden in englischer Sprache gehalten. Die Teilnahmegebühr beträgt 139,- Euro. Zudem geht Larsen für die Sunbounce Photo and Lighting Workshops zusammen mit Calumet auf Reisen und hält ein Kurzprogramm seines Workshops in München (7. Mai), Düsseldorf (10. Mai) und Hamburg (7. Juni). Die Workshops der Calumet Workshoptour kosten 79,- Euro.

www.sunbounce.com/workshops

image.jpg
© Archiv

6.5.2010 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So sieht die Radeon RX 6700 XT im Referenzdesign aus.

RDNA-2-Refresh

Radeon RX 6950 XT & Co.: Wo kann man die neuen…

Am 10. Mai ist Release der neuen AMD-GPUs Radeon RX 6950 XT, 6750 XT und 6650 XT. Hier können Sie die neuen Grafikkarten voraussichtlich kaufen.

shutterstock_1547174264

Zahlen verbessern

Netflix: Günstigeres Abo mit Werbung und Einschränkungen…

Netflix muss seine Zahlen verbessern und plant, doch ein günstigeres Abo mit Werbung anzubieten. Dazu wird kostenloses Account-Sharing schärfer…

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Geschäftsberichte und Statistiken

Disney+, Netflix und mehr: Aktuelle Abonnentenzahlen der…

Wie viele Abonnenten haben Disney+, Netflix & Co.? Aktuelle Berichte zeigen, dass Disney+ stark zulegen konnte, während Netflix und andere zuvor…

Kryptowährungen

Bundesfinanzministerium über Bitcoin, Ethereum und…

Staking-Steuern in Deutschland: BMF sorgt für klarere Regeln…

Das Bundesfinanzministerium (BMF) schafft bei Steuern auf Krypto-Gewinne insbesondere bei Vorgängen wie Staking und Lending einheitlichere Regelungen.

Das Onkyo-Logo

Insolvenz des Audio-Unternehmens

Wie existiert Onkyo weiter?

Laut Berichten soll Onkyo Konkurs angemeldet haben. Die Unternehmen, zu denen die Marke gehört, reagieren nun auf die Vorwürfe.