Digitale Fotografie - Test & Praxis
Workshops

Sunbounce Photo & Lighting Workshops beim Fotofestival Horizonte Zingst

Mike Larson, Steve Thornton und Greg Gorman, der wohl größte Celebrity-Fotograf unserer Zeit, sind vom 28. Mai bis 5. Juni beim Fotofestival Horizonte Zingst zu Gast, wo sie im Rahmen der Sunbounce Photo & Lighting Workshops bei Vorträgen und spektakulären Live-Shootings ihr Wissen an Profis und ambitionierte Hobbyfotografen weitergeben.

© sunbounce

Abends laden die US-Amerikaner in die Sunbounce-Lounge ein - mitten am Strand gelegen, direkt am Meer. Dort  kommen Amateure, Profis und Starfotografen zusammen, um sich bei Snacks, Getränken und Musik über die fotografischen Erlebnisse des Tages auszutauschen. 

Viele Experten sehen in Greg Gorman den größten Fotografen der Gegenwart. Der

US-Amerikaner fotografierte praktisch alle Weltstars - von Jimi Hendrix, über Michael Jackson, Andy Warhol, Grace Jones und Muhammad Ali, bis hin zu Al Pacino oder Leonardo DiCaprio. Neben seinen legendären schwarzweiß-Portraits sind auch seine Aktfotografien unerreicht. Bei den Sunbounce Photo & Lighting Workshops in Zingst wird jeder Teilnehmer unter Leitung Gormans Top-Models in traumhaften Locations fotografieren und erstklassige Akte mit nach Hause nehmen können. 

"Keiner will langweilige, gestellte Fotos", sagt Mike Larson, der zurzeit bekannteste und wohl beste Hochzeitsfotograf aus Kalifornien. In den USA kosten die Dienste des charmanten Blonden bis zu 20.000 Dollar pro Hochzeit, seine Kunden lassen ihn aus verschiedensten Ländern und Kontinenten einfliegen. In Zingst vermittelt Larson neben praktischen Fototipps auch Marketingtechniken, die Fotografen zu mehr Bekanntheit und höheren Honorars verhelfen werden - dabei behandelt er auch den intelligenten, Fotografie spezifischen Einsatz von Twitter, Facebook und Blogs. Steve Thornton aus Atlanta gilt als einer der führenden Mode-, Werbe- und

Lifestylefotografen. Er hat in der Vogue veröffentlicht und für Kunden wie General Motors oder American Express gearbeitet. Bei seinen Workshops an der Ostsee gibt der über zwei Meter große Cowboy eindrucksvolle Live-Shootings, wie bereits während der Photokina 2010. Damals fotografierte er in Europas größtem Bordell, dem Pascha in Köln, bildhübsche Unterwäsche-Models - unter den Augen von 50 Journalisten und TV-Teams. In Zingst wird Thornton zudem erklären, wie ein Auftrag professionell vorbereitet und durchgeführt wird, wie Kunden gewonnen und gehalten werden. Chef-Organisator der Workshops ist Peter Geller, zweimaliger Gewinner des World Press Photo Awards. Er verspricht: "Geben Sie uns einen Tag - und Sie werden ein besserer Fotograf sein!" Anmeldung und weitere Infos unter www.sunbounce.com

© Greg Gorman

Greg Gorman

© sunbounce

© Archiv

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…