Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sun-Mover Faltreflektor - Mit dem richtigen Dreh von Soft bis Spot

Der Sun-Mover ist kein Pop-Up Reflektor im herkömmlichen Sinn, sondern ein flacher Faltreflektor, der neutrales Sonnen- oder Scheinwerferlicht kontrolliert in

image.jpg

© Archiv

Der Sun-Mover ist kein Pop-Up Reflektor im herkömmlichen Sinn, sondern ein flacher Faltreflektor, der neutrales Sonnen- oder Scheinwerferlicht kontrolliert in hartes Spot- oder diffuses, weiches Licht verwandeln kann. Sein Konstruktionsprinzip aus ovaler Form, einer speziellen Bespannung und zwei Handgriffen ermöglicht es, die Beleuchtungsvarianten Spot-, Neutral-, und Weitwinkel-Licht in einem einzigen Faltreflektor zu vereinen.

Der ovale Flachreflektor misst aufgefaltet 85 x 79 cm und kostet in der Bespannung Silber/Weiß 80 Euro und in Zebra/Weiß 90 Euro. Zusammengefaltet ist er etwa so groß wie eine Frisbeescheibe und lässt sich in Sekundenschnelle auf die dreifache Größe entfalten.

Biegt man den Sun-Mover nach innen, wird er konkav und bündelt das Licht wie ein Spot zu einem sehr harten und intensiven Licht ohne viel Streuung. Wie ein normaler Reflektor funktioniert der Sun-Mover in neutraler Position. Biegt man ihn nach außen, formt ihn also konvex, vergrößert sich die ausgeleuchtete Fläche und sehr viel weicheres Licht entsteht. www.sunbounce.com

Mehr zum Thema

community day september meganie attacke
Alle Details zum Event

Am 22. September findet der nächste Community Day in Pokémon GO statt mit Endivie. Nun gibt es neue Details zum Event und der exklusiven Attacke.
Sony Playstation Classic
Retro-Konsole

Sony eifert Nintendo nach und hat eine Retro-Version seines Konsolen-Urgesteins angekündigt: Die Sony Playstation Classic kommt mit 20 Games.
pokemon go deoxys
Mysteriöses Pokémon

Der nächste Ex-Raid-Boss in Pokémon GO nach Mewtu steht bereit: Deoxys. Das hat Niantic offensichtlich aus Versehen vorab verraten.
Captain Marvel Trailer
Video
Marvel-Film

Nach „Avengers: Infinity War“ führt uns Marvel mit dem nächsten Film „Captain Marvel“ in die Vergangenheit. Jetzt gibt es den ersten Trailer.
AMD Ryzen
Ryzen 7 2800H und Ryzen 5 2600H

Die neuen AMD-Prozessoren Ryzen 7 2800H und Ryzen 5 2600H sollen mit Radeon-Vega-Grafik der Coffe-Lake-H-Serie von Rivale Intel Konkurrenz machen.