Digitale Fotografie - Test & Praxis

StudioLine 3.6 Classic - Positionsmeldung

Das Stichwort Geotagging ist absolut in und angesagt. Auch H&M Software springt nun auf den Zug auf und bietet bei StudioLine nun die die Codierung von Fotos

© Archiv

Das Stichwort Geotagging ist absolut in und angesagt. Auch H&M Software springt nun auf den Zug auf und bietet bei StudioLine nun die die Codierung von Fotos mit GPS-Daten.

Der Grund liegt auf der Hand: Wer GPS-Daten hat, kann Fotos leichter organisieren. H&M verknüpft dabei ebenfalls die von GPS-Daten mit einer digitalen Landkarte oder im Satellitenbild in Google Maps und Google Earth. Wer keine GPS-Daten hat, kann die Bilder auch manuell mit der Karte verknüpfen.

Die Standortdaten kann der Fotograf bearbeiten und mit den Bildern exportieren. Für die weitere Verwendung im Web oder Google Earth können die Daten im KML-Format exportiert werden. Auf Wunsch kann die Ausgabe der in den Metadaten enthaltenen Standortdaten für den E-Mail-Versand, Export und Bildaustausch über StudioLine DigitalXpress unterdrückt werden. StudioLine Photo Classic 3.6 Plus kostet 60 Euro als Download beziehungsweise 70 Euro als CD und ist ab sofort unter www.studioline.net erhältlich. Registrierte StudioLine Photo Classic Anwender bekommen das Update kostenlos. Anwender der kostenfeien Version StudioLine Photo Basic können Fotos lediglich manuell auf einer digitalen Landkarte markieren.

www.studioline.net

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…