Digitale Fotografie - Test & Praxis

StudioLine 3.6 Classic - Positionsmeldung

Das Stichwort Geotagging ist absolut in und angesagt. Auch H&M Software springt nun auf den Zug auf und bietet bei StudioLine nun die die Codierung von Fotos

© Archiv

Das Stichwort Geotagging ist absolut in und angesagt. Auch H&M Software springt nun auf den Zug auf und bietet bei StudioLine nun die die Codierung von Fotos mit GPS-Daten.

Der Grund liegt auf der Hand: Wer GPS-Daten hat, kann Fotos leichter organisieren. H&M verknüpft dabei ebenfalls die von GPS-Daten mit einer digitalen Landkarte oder im Satellitenbild in Google Maps und Google Earth. Wer keine GPS-Daten hat, kann die Bilder auch manuell mit der Karte verknüpfen.

Die Standortdaten kann der Fotograf bearbeiten und mit den Bildern exportieren. Für die weitere Verwendung im Web oder Google Earth können die Daten im KML-Format exportiert werden. Auf Wunsch kann die Ausgabe der in den Metadaten enthaltenen Standortdaten für den E-Mail-Versand, Export und Bildaustausch über StudioLine DigitalXpress unterdrückt werden. StudioLine Photo Classic 3.6 Plus kostet 60 Euro als Download beziehungsweise 70 Euro als CD und ist ab sofort unter www.studioline.net erhältlich. Registrierte StudioLine Photo Classic Anwender bekommen das Update kostenlos. Anwender der kostenfeien Version StudioLine Photo Basic können Fotos lediglich manuell auf einer digitalen Landkarte markieren.

www.studioline.net

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…