Digitale Fotografie - Test & Praxis

stromwerk Yokto - Solar-Rucksack aus mattschwarzer LKW-Plane

Nie wieder leere Mobilgeräte-Akkus unterwegs, das verspricht stromwerk mit seinem Rollrucksack Yokto. Er macht dank eines aufgebrachten biegsamen und

© Archiv

Nie wieder leere Mobilgeräte-Akkus unterwegs, das verspricht stromwerk mit seinem Rollrucksack Yokto. Er macht dank eines aufgebrachten biegsamen und wetterfesten Solarmoduls unabhängig vom Stromnetz . Die Stromtankstelle bestehend aus Akku und Ladeelektronik im Inneren der Tasche wird aufgeladen, sobald die Tasche ins Sonnenlicht kommt und zur sofortigen oder späteren Nutzung gespeichert. Passende Adapter zum Aufladen von Handys, iPhones, MP3-Playern, Navigationsgeräten etc. werden mitgeliefert. Die Größe des sehr stabilen Rucksacks ist durch seine Einrollfunktion variabel.

Der Rucksack Yokto und weitere stromwerk-Taschen sind über Internet und den Fachhandel für 195 Euro zu beziehen.

www.das-stromwerk.de

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…