Erstmals Best Of aus Steve Winwoods gesamter Karriere

Steve Winwood veröffentlicht Best-Of mit vier CDs aus fünf Jahrzehnten

Die englische Rock-Legende Steve Winwood veröffentlicht am 4. Juni 2010 erstmals ein Best-Of-Album mit allen Hits seiner seit 1963 andauernden Musiker-Karriere. Das Album erscheint unter dem Titel "Revolutions - The Very Best Of Steve Winwood" in zwei Versionen. Fans haben die Wahl zwischen einer Einzel-CD-Varinate mit 16 seiner bekanntesten Lieder für rund 15 Euro oder einem gebundenen CD-Album mit vier Scheiben und insgesamt 58 Hits für 30 Euro.

News
Revolutions - The Very Best Of Steve Winwood
Revolutions - The Very Best Of Steve Winwood
© Archiv

Die englische Rock-Legende Steve Winwood veröffentlicht am 4. Juni 2010 erstmals ein Best-Of-Album mit allen Hits seiner seit 1963 andauernden Musiker-Karriere. Das Album erscheint unter dem Titel "Revolutions - The Very Best Of Steve Winwood" in zwei Versionen. Fans haben die Wahl zwischen einer Einzel-CD-Varinate mit 16 seiner bekanntesten Lieder für rund 15 Euro oder einem gebundenen CD-Album mit vier Scheiben und insgesamt 58 Hits für 30 Euro.

Auf jeden Fall enthalten sind die Welthits "Keep On Running", "Higher Love", "Back In The High Life Again" "Roll With It" oder "Valerie". Der Musikfreund soll dabei einen Eindruck der gesamten kreativen Schaffensperiode des nunmehr 62-jährigen Songwriters bekommen, beginnend bei seinen Anfängen als 14-jähriger Band-Leader der Rock-Formation "Spencer Davis Group" über die Bandstationen "Traffic" und "Blind Faith" bis hin zu seiner Solo-Karriere.

In fast 50 Jahren Musikkarriere verkaufte Steve Winwood weltweit über 50 Millionen Longplayer. In diesen Tagen geht er zusammen mit Eric Clapton auf Welttournee, mit dem er Ende der 1960er bereits die Band "Blind Faith" gegründet hatte.

Revolutions - The Very Best Of Steve Winwood
Revolutions - The Very Best Of Steve Winwood
© Archiv

25.5.2010 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.