Steam Summer Sale 2014

Paysafecard verspricht Steam-Rabattaktion ab 19. Juni

Der Online-Bezahldienst Paysafecard verspricht den Start-Termin des Steam Summer Sale 2014 auf einem Banner für den 19. Juni.

News
Der Steam Summer Sale soll vom 19. bis 30. Juni stattfinden.
Der Steam Summer Sale soll vom 19. bis 30. Juni stattfinden.
© Screenshot: WEKA; https://www.paysafecard.com/en-gb/lp-promotions/steam-summersales/

Der Steam Summer Sale 2014 der Spiele-Plattform Steam soll angeblich am 19. Juni beginnen. Dies geht aus einem Banner hervor, das beim Online-Bezahldienst Paysafecard aufgetaucht ist. Bis zum 30. Juni können Spieler demnach im Rahmen einer großen Rabattaktion zahlreiche PC-Spiele bis zu 75 Prozent günstiger erwerben.

Da Steam neben so genannten Daily Deals, die nur 24 Stunden andauern, auch 8-Stunden-Rabatte anbietet, lohnt es sich, regelmäßig auf der Spiele-Plattform vorbei zu schauen. In den vergangenen beiden Tagen findet zudem der Encore-Sale statt, in dem die beliebtesten Schnäppchen ein weiteres Mal angeboten werden.

Aufmerksame Abzeichensammler sollten in ihrem Steam-Profil bereits ein neues mysteriöses Abzeichen entdeckt haben. Dies gibt Anlass zur Vermutung, dass das Softwareunternehmen Valve während des Sales wieder Sammelkarten verteilt, die zu einem speziellen Abzeichen für den Sale führen.

Zur Einstimmung auf den bevorstehenden Summer Sale verlost der Online-Bezahlservice Paysafecard 250 PINs im Wert von jeweils 10 Euro. Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Sie nur Ihre Kontaktdaten sowie Ihren Wunsch angeben, welches Spiel auf jeden Fall im Zuge des Summer Sales preislich reduziert werden soll.

Bis zum 15. Juni werden noch Vorschläge angenommen und am 16. Juni werden die Gewinner gezogen. Auch wenn vieles für den baldigen Start des Steam Summer Sales spricht, steht eine offizielle Bestätigung von Valve noch aus.

Auch interessant

Battlefield 5

Hardline Beta-Test für PC und PS4 gestartet

A Thief`s End - Trailer

Uncharted 4 PS4-Release 2015 mit 1080p und 60 FPS

WM 2014 Prognose

FIFA 14 von EA sagt Deutschland-Sieg gegen Brasilien im…

13.6.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der Verkauf von Batman Arkham Knight über die Plattform Steam wurde gestoppt.

Nach Ruckel-Problemen

Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam verfügbar

Warner Bros. zieht die Konsequenzen aus dem Release-Debakel um Batman Arkham Knight und bietet die PC-Version nicht mehr auf Steam zum Verkauf an. In…

Gibt es einen Multiplayer-Modus für Fallout 4?

Fallout 4 Release

Kein Multiplayer-Modus für Fallout 4

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte sich…

Screenshot: GTA 5

Ill Gotten Gains

GTA 5 Online mit neuem DLC - Release im Juli

Grand Theft Auto 5 Online erhält im Juli den zweiten Teil des Gratis-DLCs "Ill Gotten Gains". Welche Inhalte im neuen Update für PC, PS4 und Xbox One…

GTA 5 Screenshot

PC-Probleme durch Gratis-DLC

GTA 5 Online - "Ill Gotten Gains" sorgt für…

Der Gratis-DLC "Ill Gotten Gains" für die PC-Version von GTA 5 Online sorgt laut Nutzern für Performance-Probleme. Vor allem Mod-Nutzer sind…

Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot

Call of Duty

Black Ops 3 - Termine für Beta-Test auf PS4, Xbox One und PC

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für Xbox…