Valve-Handheld

Steam Deck: Update bringt einstellbare Display-Frequenz und Lüfterkurve

Ein neues Beta-Update für das Steam Deck bringt eine einstellbare Displayfrequenz von 40 bis 60Hz. Dazu lässt sich eine Lüfterkurve festlegen.

News
VG Wort Pixel
Steam Deck
Das Steam Deck macht in der Theorie so gut wie alle PC-Spiele auch unterwegs spielbar.
© Valve

Valve hat SteamOS 3.2 als Beta für das „Steam Deck“-Handheld veröffentlicht. In den Patch-Notes sind Änderungen vermerkt, die die Akkulaufzeit und auch die Nerven schonen können. Valve hat die Möglichkeit integriert, OS-seitig eine Lüfterkurve festzulegen. Damit können Spielende selbst festlegen, wie hoch der Lüfter bei bestimmten Lasten dreht, um eine angenehme Balance aus Kühlung und Lautstärke vor allem bei wenig fordernden Nutzungsszenarien zu erhalten. Gleichzeitig wurde ein Bug gefixt, bei dem die Lüftereinstellungen nach Aufwachen aus dem Schlafmodus nicht mehr aktiv waren.

Dann experimentiert Valve mit einem neuen Feature, womit Sie die Bildwiederholrate des Displays anpassen können. Ein Schieberegler erlaubt in 1Hz-Schritten Einstellungen zwischen 40 und 60Hz. Den Regler finden Sie im Schnellzugriff unter dem Performance-Tab. Bei niedrigen Frameraten können Sie so das Display bzw. die Hardware entlasten und am Ende etwas mehr Akkulaufzeit herausholen. Je nach Einstellung passt sich dann der maximale fps-Wert beim Spielen an. Ferner sind 1:1, 1:2, 1:4 oder unlimierte Frameraten einstellbar.

Zum Schluss nennt Valve in den Patch-Notes noch Bugfixes bei der Eingabe des Euro-Zeichens via Steam Keyboard. Jenes wird nun auch automatisch aufgerufen, sobald Sie das Steam Deck im Desktopmodus betreiben. Um die Beta zu testen, aktivieren Nutzende über Einstellungen / System die Teilnahme am Betaprogramm im OS Update Channel.

Während Valve weiter am pfeifenden Lüfter feilt, präsentiert ein findiger Reddit-Nutzer eine experimentelle Bastellösung, um lauten Lüftergeräuschen entgegenzuwirken – mit Klebeband. Dies wird einfach im Gehäuseinneren genutzt, um ein wenig Druck auf den Lüfter zu bringen. Das soll die Geräusche deutlich reduzieren. Diese inoffizielle Lösung wird aber wenig überraschend nicht abgesegnet.

Steam Deck

Valves Handheld-PC

Steam Deck: Bekannte Probleme zum Start & passende…

Die ersten Tester durften das Steam Deck bereits in Händen halten. Wir fassen die bekannten Probleme zum Start zusammen und bieten gff. Lösungen an.

29.4.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Tiny Tina's Wonderlands

Jetzt mitmachen und Merch Paket gewinnen!

Tiny Tina's Wonderlands jetzt auf Steam verfügbar

Ab dem 23. Juni ist Tiny Tina's Wonderlands auch auf Steam erhältlich. Wir verlosen zu diesem Anlass zwei Merchandise-Pakete zum Spiel.

Steam Deck

Bessere Verfügbarkeit

Steam Deck: Valve verdoppelt Produktion und gibt Warnung

Valve wird künftig deutlich mehr Steam Decks produzieren. Gleichzeitig warnt das Unternehmen vor bestimmten Änderungen an der Hardware der…

Am Strand unter Palmen spielen könnte für das Steam Deck je nach Wetterlage Probleme bereiten.

Hitzewelle

Steam Deck: Valve warnt vor Nutzung bei über 35 Grad

Die aktuelle Hitzewelle macht Mensch und Hardware zu schaffen. Wie Nintendo bei der Switch warnt nun Valve für das Steam Deck vor hohen…

Bald gibt's Marvel's Spider-Man auf dem PC!

Auf Epic Games und Steam

Spider-Man Remastered für PC: Systemanforderungen und…

Spider-Man Remastered kommt am 12. August für PC. Sony veröffentlicht nun die Systemanforderungen und verrät, welche Exklusivfeatures locken.

Steam: Base Builder Fest

Aufbauspiele

Steam Sale: Base Builder Fest gestartet - Alle Details

Auf der Spieleplattform Steam hat eine neue Rabattaktion begonnen: Zum Base Builder Fest können Interessierte viele Aufbauspiele zu Tiefstpreisen…