Games

Steam: Wie viel Geld haben Sie schon für PC-Spiele ausgegeben?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Geld Sie insgesamt auf Steam ausgegeben haben? Eine neue Funktion findet es für Sie heraus.

© fotolia – Drobot Dean

Wer regelmäßig Geld auf Steam ausgibt, kann nun leicht herausfinden, wie viel insgesamt für PC-Spiele investiert wurde.

Steam von Valve ist eine der populärsten Vertriebsplattformen für PC-Spiele. Viele Nutzer mit langjährig aktiven Konten dürfte es überraschen, welch hohen Beträge zusammenkommen, würde man alle jemals auf Steam aufgekommenen Kosten einfach addieren. Eine neue Funktion von Steam verrät jedem einzelnen Nutzer ab sofort genau das!

Wer auf den Cent genau wissen will, wie viel Geld er auf Steam bereits ausgegeben hat, der kann dies nun über die Account-Verwaltung herausfinden. Innerhalb der neuen Rubrik „Genutztes externes Guthaben“ zeigt Steam jedem Nutzer seinen persönlichen Betrag an.

Sie wollen einen Blick riskieren? So funktioniert’s: Melden Sie sich über diesen Link auf der Steam-Webseite mit Nutzername und Passwort an. Dort werden die Gesamtausgaben Ihres Accounts angezeigt.

Man beachte: Eingelöste Codes von Drittanbietern werden in der Statistik nicht berücksichtigt. Wer also häufig Spiele im Handel kauft, dürfte also auf einen niedrigeren Betrag kommen als jemand, der regelmäßig bei Steam Sales zuschlägt.

Mehr zum Thema

Gaming-Schnäppchen

PayPal leakt das Datum des Steam Summer Sales und schenkt Spielern 5-Euro-Gutscheine. Lesen Sie hier die Details zum kommenden Schnäppchen-Marathon.
Game-Streaming

Mit dem Spiele-Streaming-Dienst GeForce Now bringt Nvidia aktuelle PC-Games auf Mac-Rechner von Apple. Noch ist der Dienst kostenlos.
Beta beendet

Steam rollt ein massives Update für seine Chat- und Freundeslisten-Funktion aus. Mit zahlreichen neuen Features will Valve nun Discord entgegentreten.
So geht‘s

Steam lässt Sie auf dem Community-Markt digitale Gegenstände gegen echtes Geld verkaufen. Wir zeigen, was Sie beachten müssen und wie es funktioniert.
Mehr Spiele im Microsoft-Store und bei Steam

Microsoft will PC-Spieler in den Fokus stellen: Xbox Game Pass für PC, Win32-Spiele im Microsoft-Store und mehr Microsoft-Spiele bei Steam.