App aus dem Microsoft Store

Spotify-Problem: Bug legt Windows-Systemwiederherstellung lahm

Ein Bug in der Spotify-App legt die Systemwiederherstellung von Windows 10 lahm, ein Update gibt es noch nicht. So können Sie Spotify trotzdem nutzen.

Spotify Startseite

© Spotify

Spotify gibt's im Windows 10 App Store als App. Diese blockiert allerdings die Systemwiederherstellung.

Ein Bug in der Spotify-App legt die Systemwiederherstellung von Windows 10 lahm. Der Fehler ist seit November 2017 bekannt, doch konnten Techniker diesen bisher noch nicht beheben. Von dem Bug ist nur die Spotify-App aus dem Microsoft Store betroffen. 

Ab dem Zeitpunkt, ab dem die Spotify-App installiert ist, speichert der Computer nur noch ungültige Systemwiederherstellungspunkte ab. Wird eine Systemwiederherstellung notwendig, muss der Nutzer den PC bis zu einem Zeitpunkt zurücksetzen, an dem die Spotify-App noch nicht installiert war. Andernfalls erscheint eine Fehlermeldung und die Wiederherstellung scheitert.

Obwohl das Problem schon länger bekannt ist, haben weder Microsoft noch Spotify eine Lösung dafür parat. So häufen sich im Microsoft-Forum die Beschwerden von Windows-10-Nutzern. Der Community-Moderator Andre DaCosta rät zum Beispiel dazu, die Spotify-App von der Festplatte zu entfernen und stattdessen die installierbare Anwendung herunterzuladen. 

Diese Spotify-Version ist nämlich nicht von dem Bug betroffen, der die Systemwiederherstellung blockiert. Nach der Installation melden Sie sich mit ihrem üblichen Account auf Spotify an. Sie können jetzt wie gewohnt Musik hören. 

Lesetipp: Spotify - Die besten Party-Tipps zu Playlist, Download & Co.

Als zweite Alternative können Sie über den Spotify Web Player Musik hören. Besonders praktisch ist dabei, dass Nutzer keine zusätzliche Datei herunterladen müssen. Sie melden sich mit Ihren Login-Daten auf der Webseite an und haben danach Zugriff auf Ihre Musik.

Tipp: In unserem Gutschein-Portal finden Sie aktuelle Teufel-Gutscheine und -Gutscheincodes.

Mehr zum Thema

Falscher Spar-Gutschein per Whatsapp
Nutzerdaten-Klau

Eine Betrugsmasche auf Whatsapp hat es auf Nutzerdaten abgesehen. Angeblich lässt sich ein Gutschein von 250 Euro für Spar-Supermärkte ergattern: ein…
Silvesrerparty mit Wunderkerzen
Silvester feiern mit Spotify

Silvesterparty geplant? Wir zeigen Ihnen in unserem Ratgeber, wie die Feier mit Musik über Spotify garantiert ein Kracher wird.
Spionage
Sicherheit

Die Google-Geräte Chromecast und Google Home erlauben eine umfassende Standortabfrage über manipulierte Webseiten. Google plant ein Update: bis Mitte…
Pokemon GO Update
Neue Features im AR-Spiel

Mit neuen Funktionen bringt Niantic frischen Wind in Pokémon GO. Tausch-Funktion, Freundschaftslevel und Geschenke starten noch diese Woche.
Europa,IT-Netzwerk,Sicherheit
Umstrittene Netzpolitik der EU

Das europäische Urheberrecht soll reformiert werden. Nun haben EU-Abgeordnete eine Richtungsentscheidung zum Thema getroffen.