Digitale Fotografie - Test & Praxis
Bausatz

Spiegelreflexkamera zum Selberbauen

Franzis bietet einen Bausatz für eine voll funktionsfähige zweiäugige Spiegelreflex-Kamera a la Rolleiflex zum Selberbauen an. Ein Kreuzschlitz-Schraubenzieher reicht für die Montage.

© Franzis

Franzis, Spiegelreflexkamera, Kamera, Selbstbausatz

Der Kamera-Bausatz samt Buch "Spiegelreflexkamera zum Selberbauen" von Franzis kombiniert einen hochwertigen 75-teiligen Bausatz mit einem Buch voll  Workshops und Fachwissen, etwa zur Filmentwicklung.

Der hochwertige Bausatz mit echten Glaslinsen lässt sich ohne Kleben oder weitere Vorkenntnisse montieren. Ein Kreuzschlitz-Schraubendreher reicht, damit die einer alten zweiäugigen Rolleiflex TLR nachempfundene Kamera zusammengesteckt und verschraubt werden kann. Nach dem Einlegen eines 120er-Rollfilms ist sie dann aufnahmebereit.

Was die Kamera kann, zeigen die Fotos, die Franzis-Kunden schon vorab damit machen konnten. Ab Ende Oktober wird das Buch inklusive Bausatz "Spiegelreflex-Kamera zum Selberbauen" für knapp 50 Euro im Buchhandel, beim Verlag oder Online-Händlern allgemein erhältlich sein.

© Franzis

Mehr zum Thema

DSLR

Zu seiner neuen Einsteiger-DSLR EOS 1200D gibt Canon Anfängern mit einer speziellen App Tipps und Hilfe.
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6000 will dank neuem Bionz X Prozessor vor allem mit einem besonders schnellen Hybrid-AF-System überzeugen.
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony A5100 kombiniert die Maße der A5000 mit den Tugenden der A6000. Alle Infos zu Release und Preis.
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…