Win7 mit Bewegungen steuern

Spezielle Touch Mouse für Windows 7 von Microsoft

Microsoft hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ein speziell für Windows 7 konzipiertes Eingabegerät vorgestellt, das die Bedienung eines Rechners deutlich vereinfachen soll. Äußerlich sieht es einer herkömmlichen Maus sehr ähnlich und kann auch alles, was man von der Maus gewöhnt ist - aber noch einiges mehr.

© Microsoft

Touch Mouse Microsoft Windows 7

Wo Computermäuse bisher rechte und linke Taste sowie Scrollrad hatten, hat die Touch Mouse eine berührungsempfindliche Oberfläche. Mit ihr lassen sich wie gewohnt rechte und linke Mausklicks ausführen sowie auf- und abscrollen, aber auch - durch entsprechende Fingerbewegungen - und seitwärts bewegen.

Durch Bewegungen von zwei oder drei Finger gleichzeitig lassen sich über die Touch Mouse mehr Befehle geben als mit herkömmlichen Mäusen. Fenster können maximiert, minimiert, geschlossen und wiederhergestellt werden, ohne den Mauszeiger auf die entsprechende Schaltfläche bewegen zu müssen, zur Navigation durch Dokumente reicht jetzt ein Finger. Mit drei-Finger-Bewegungen kann sich der Anwender alle Programme gleichzeitig anzeigen lassen oder zum Desktop zurückkehren.

Insgesamt gibt es elf verschiedene Befehle für die Touch Steuerung. Die Maus soll rund 80 Dollar (62 Euro) kosten. Ein (englisches) Demo-Video gibt es hier zu sehen:

The Microsoft Touch Mouse Demo

Quelle: msfthardware
2:04 min

Mehr zum Thema

Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum Einsatz…
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…