Home und Mobile Entertainment erleben
Netzwerk-Möbel

Spectral bietet Sofa-Tisch mit Apple-Ladestation

Wer iPhone oder iPod rege nutzt und stetig ins heimische Netzwerk einklinkt, darf sich über eine integrierte Ladestation im Sofa-Tisch von TV-Möbelhersteller Spectral freuen.

© Spectral

Spectral Cockpit CP01

Das iPhone ist bekanntermaßen recht schnell ausgelaugt, sobald sämtliche Netzwerkfunktionen aktiviert sind. Doch auch beim iPod will man nicht unbedingt immer wieder den Batteriestand überprüfen. Der Beistelltisch "COCKPIT" des bekannten TV- und Audio-Möbelherstellers Spectral schafft hier auf originelle Weise Abhilfe. In die Tischplatte integriert ist eine Ladestation für Apple-Player. Zum einen haben Multimedialisten auf diese Weise ihre Begleiter aufgeräumt und doch in ständiger Reichweite - auch bequem vom Sofa aus. Zum andern darf man den ganzen Tag Filme und Fotos zum TV oder Musik zur Sound-Anlage drahtlos per WLAN schicken, ohne dass der Akku zu ungünstiger Stunde den Dienst quittiert.

Drei COCKPIT-Modelle bietet Spectral an. Das CP01 besteht aus einem Tisch mit koloriertem Glasfuß, kolorierter Glasauflage und einer Säule aus Aluminium. Das Apple Dock befindet sich unsichtbar unter der Glasauflage, die Kabelführung erfolgt versteckt durch die Säule.

Das Modell CP02 verfügt zusätzlich über eine Schublade. Die Glasplatte ist magnetisch befestigt, so dass der jeweilige Player in alle Richtungen ausgerichtet werden kann.

Das Modell CP03 hat die Gestalt eines Würfels. Auch hier ist die Glasplatte magnetisch befestigt und drehbar. Hinter der stoffbespannten Tür mit Push-to-open-Funktion ist Platz für die Unterbringung eines Front- oder Downfire-Subwoofers (Maximale Größe: 375 x 400 x 390 mm). So besteht die elegante Möglichkeit, Subwoofer und Zusatzgeräte verschwinden zu lassen.

Zur Wahl stehen die drei Standardfarben Schwarz, Snow und Silver an. Gegen Aufpreis stehen über 2.000 weitere Glasfarben zur Auswahl. Die Stofffronten des Modells CP03 sind in den Farben Schwarz, Silber und Carbon erhältlich.

Praxis: Unschöne Kabel einfach verstecken

Die Modelle CP01 kosten ab 500 Euro, CP02 ab 700 Euro und CP03 ab 1.000 Euro. Die jeweilige Dockingstation ist nicht im Lieferumfang enthalten. Die Aussparungen passen zu allen iPhones einschließlich iPhone 5, dem iPod touch bis zur 4. Generation und dem iPod nano bis zur 7. Generation.

© Spectral

Das Spectral Cockpit CP02 bietet zusätzlich Platz in der Schublade.

© Spectral

Im Modell CP03 kann man sogar einen Subwoofer unterbringen.

Mehr zum Thema

iPad-Hülle

Handheld Home Theater, also tragbares Heimkino, so nennt Belkin seine neueste iPad-Zubehör-Entwicklung. Wir konnten die klangvolle iPad-Hülle bereits…
WM 2014 im Live Stream

Dank Live-Streams der TV-Sender und Apps wie Zattoo oder Magine können Sie die WM auch unterwegs verfolgen. Doch welcher Stream verbraucht am…
Games für Android und iOS

Nintendo geht eine Kooperation mit dem Smartphone-Games-Etnwickler DeNA ein und arbeitet künftig an Videospielen für iOS, Android und Co.
DFB-Pokal in 4K

Sky wird das DFB-Pokalfinale am 30. Mai in Ultra HD produzieren. Das Spiel Dortmund gegen Wolfsburg wird in 4K in ausgewählten Sportsbars zu sehen…
Deutschlands großer IT-Leserpreis

18 Kategorien, über 300 nominierte Firmen und mehr als 21.000 Teilnehmer: Die Wahl zum Victor 2015 hat wieder für viel Spannung gesorgt. Hier sind die…
News
Marvel-Held in Ego-Perspektive spielen
Gratis-Zugang zum neuen Streaming-Dienst
Video
Trailer zur Grafik-Mod "Natural Vision Evolved"