Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony - Party-Spaß mit Sony IPT-DS1

Passend zu den erst heute vorgestellten Cybershot Kameras DSC-TX1 und DSC-WX1 bringt Sony den automatischen Fotograf IPT-DS1 Partyshot auf den Markt. Mit der

© Archiv

Passend zu den erst heute vorgestellten Cybershot Kameras DSC-TX1 und DSC-WX1 bringt Sony den automatischen Fotograf IPT-DS1 Partyshot auf den Markt. Mit der Dockingstation lassen sich die zwei neuen Kompakten verbinden und als Party-Spaß einsetzten. Der Clou an der Sache ist, dass die Dockingstation Gäste auf Partys oder Familienfeiern mittels Geschichtserkennung automatisch fotografiert . Für die Aktivierung des IPT-DS1 Partyshot setzt der Nutzer die Fotokamera auf den Sockel. Das Produkt verändert anschließend motorgesteuert Neigungswinkel, zoomt oder schwenkt, bis ein passender Bildausschnitt gefunden wurde oder Gastgeber und Gäste lächeln. Der Party-Fotograf IPT-DS1 Partyshot ist ab September 2009 inklusive Kameraadapter für WX1 und TX1 für rund 150 Euro erhältlich.

Download: Tabelle

www.sony.de

Mehr zum Thema

Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…
Release der kleinen Ampere-Grafikkarte

Ab dem 02. Dezember können Sie die RTX 3060 Ti kaufen. Wir listen Shop-Links zu möglichen Angeboten der Online-Händler für Sie auf.