Virtuelle Lautsprecher für die Sony-Soundbar

Sony HT-A 7000: Update für 360-Grad-Sound

Die HT-A 7000 von Sony bekommt ein Upgrade. Denn der Hersteller verpasst der 7.1.2-Soundbar virtuelle Lautsprecher in Form von 360 Grad Spatial Sound Mapping.

News
Schema für Raumklang der Sony HT-A 7000 in einem Wohnzimmer
Sony stattet die HT-A 7000 mit 360-Grads-Raumklang aus.
© Sony

Für die Soundbar HT-A 7000 ist ein wichtiges Update verfügbar. Es befähigt den Querulanten, sich mit den optionalen Sony-Rear-Lautsprechern SA-RS 3 S und SA-RS 5 zusammenzutun, um 360 Spatial Sound Mapping zu kreieren.

Dabei werden um den Hörplatz virtuelle Lautsprecher „platziert“, die für Rundum-Sound sorgen. So soll ein neues Klangerlebnis kreiert werden, wobei sich der Sound an die Umgebung anpasst.

Sony weist darauf hin, dass es sich dabei um das Format 360SSM handelt, und nicht um 360 Reality Audio. Das für den 360-Grad-Sound notwendige Firmware-Update lässt sich übers Internet auf der Sony-Webseite herunterladen.

Quelle: www.sony.de

Produktfoto der Sony HT-A 7000
Die 7.1.2-Kanal-Soundbar HT-A 7000 von Sony
© Sony

26.4.2022 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Yamaha YSP-5600

Neuer HDMI-Standard

Soundbars und AV-Receiver mit HDMI 2.1: Diese Geräte…

Seit einiger Zeit sind erste Soundbars und AV-Receiver mit echtem HDMI-2.1-Anschluss verfügbar. Wir zeigen, welche Geräte zum Heimkino mit PS5 & Co.…

Die besten Soundbars: Die Samsung HW-Q950A hat im Testlabor vollends überzeugen können.

Kaufberatung

Top 10: Die besten Soundbars 2022 im Test

Mit Soundbars bekommen Sie Kinosound ohne Kabelsalat oder Platzmangel durch Lautsprecher. Wir zeigen Ihnen die Top 10 der besten Soundbars.

Sonos Beam

Günstige Soundbar

Sonos Ray: Preis und Starttermin für Deutschland

Eine neue Soundbar von Sonos ist auf dem Weg. Die günstige Sonos Ray kommt in wenigen Wochen auf den Markt. Was sie kann und für wen sie sich eignet.

Die Beovision Harmony in einem Wohnzimmer

Beovision Harmony

Bang & Olufsen: Noch mehr Größe

B&Os drehbare Soundbar bekommt Zuwachs: Die Beovision Harmony von Bang & Olufsen wird es künftig auch als 83-Zoll-Variante geben.

Produktbild der Sonos Ray

Sonos Ray für 300 Euro vorgestellt

Sonos-Soundbar: Klein und fein

Raumklang für 300 Euro: Mit der Sonos Ray erscheint eine neue kompakte Soundbar für rund 300 Euro. Das kann das kleine, aber feine System.