Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony Ericsson Xperia X2 - 8-Megapixel-Multi-Talent

c Mit dem Xperia X2 stellt Sony Ericsson eines der ersten Windows Mobile 6.5 Smartphones vor. Das Quad-Band/EDGE-Handy fotografiert nun mit 8,1 Megapixel, hat

© Archiv

Mit dem Xperia X2 stellt Sony Ericsson eines der ersten Windows Mobile 6.5 Smartphones vor. Das Quad-Band/EDGE-Handy fotografiert nun mit 8,1 Megapixel, hat einen größeren Arbeitsspeicher, ist schneller als sein Vorgänger und sorgt mit dem 3,2"-LC-Display (128.000 RGB-Pixel, 65.536 Farben), neuen Panels und SlideView-Mechanismus für mehr Bedienkomfort. Das hochauflösende 3,2 Zoll WVGA-Display zeigt zudem Videos in DVD-Qualität.

Mit Hilfe des TV-Ausgangs können diese direkt auf jeden beliebigen Fernseher übertragen werden. Schiebt man das X2 auf, erscheint eine QWERTZ-Tastatur unter dem großem Touch-Display Für die mobile Kommunikation stehen UMTS/HSPA, WLAN und GPS zur Verfügung. Es beherrscht auch Geo-Tagging, um den Aufnahmeort von Fotos zu speichern. Weitere wichtige technische Daten zu den Kamera- und Fotofunktionen konnte Sony Ericsson auch auf Anfrage heute noch nicht liefern. Das 110 x 54 x 16 mm flache Xperia X2 wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2009 in Schwarz oder Silber erhältlich sein und ohne Vertrag 700 Euro kosten.

www.sonyericsson.com

Mehr zum Thema

Kalibration & Installation für Profis

Auch 2020 veranstalten video und Imaging Science Foundation (isf) ein gemeinsames Seminar zur Schulung von HDR-Kalibratoren. Hier alle Informationen.
Test startet in Deutschland

Niantic weitet den Test für das neue Pokémünzen-System auf Deutschland aus. Wie Sie jetzt in Pokémon GO Münzen verdienen können.
Neue Smartphones, Tablets und mehr

Samsung hat auf seinem Unpacked-Event das Galaxy Note 20 (Ultra), das 5G-Tablet Tab S7 (Plus), Galaxy Z Fold 2, Galaxy Buds Live und Watch 3…
Leihen und streamen

Es ist Filmeabend bei Amazon: Prime-Kunden können bis Sonntag 29 Filme für je 97 Cent streamen - auch Knives Out und Star Wars 9 sind wieder dabei.
Sky, DAZN, Amazon und Co.

In der Champions League spielt heute Bayern München gegen FC Chelsea um den Einzug ins Viertelfinale. Wo Sie die Partie im TV und Livestream sehen.