Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony Ericsson Satio - 12-Megapixel-Fotohandy

12,1-Megapixel-Kamera, Xenon-Blitz und LED-Videolicht, Gesichtserkennung und SmileShutter-Lächelerkennung sind die wichtigsten Features, die Sony Ericsson zu

© Archiv

12,1-Megapixel-Kamera, Xenon-Blitz und LED-Videolicht, Gesichtserkennung und SmileShutter-Lächelerkennung sind die wichtigsten Features, die Sony Ericsson zu seinem neuen Fotohandy Satio nennt. Dazu kommen 89 mm/3,5"-Touchscreen-Display im 16:9-Format mit 640 x 360 Pixel, Navigations-Panels für schnellen Direktzugriff und Rückmeldungen für erfasste Befehle durch Vibration. Der Unterhaltung dienen Mediaplayer im Standby-Bildschirm und Videos im 16:9 Kinoformat. GPS- und WLAN-Funktionalität ergänzen die Ausstattung.

Das Satio ist eines der ersten Geräte, das Sony Ericsson unter der neuen Produktprämisse "Unbegrenzte Unterhaltung" (Entertainment Unlimited) angekündigt wird. Ziel ist die Verschmelzung von Unterhaltung und Kommunikation. Neben den klassischen Telefonfunktionen bietet das Handy Unterhaltungs- und Kommunikationsfeatures und führt so Walkman-, Cyber-shot- und Spiele-Angebote in einem Gerät zusammen.

Als Betriebssystem des Quad-Band/EDGE-Handys, das UMTS und HSPA unterstützt, dient Symbian 60 der 5. Generation. Das 112 x 55 x 13,3 mm (Kamera 17,6 mm) flache und 126 g leichte Satio mit 128 MB internem Speicher und microSD-Karten-Slot soll ab dem 4. Quartal 2009 für 700 Euro wahlweise in Schwarz, Silber oder Bordeauxrot erhältlich sein.

www.sonyericsson.de

© Archiv

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…