Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony - Energietransfer kabellos

Sony hat den Prototypen eines hocheffizienten drahtlosen Energietransfersystems vorgestellt. Es ist in der Lage, eine elektrische Leistung von 60 Watt über

© Archiv

Sony hat den Prototypen eines drahtlosen Energietransfersystems vorgestellt. Es ist in der Lage, eine elektrische Leistung von 60 Watt über eine Entfernung von 50 cm zu übertragen und macht so Stromkabel von elektronischen Produkten wie Fernsehgeräten überflüssig.

Das neue kontaktlose Übertragungssystem arbeitet mittels Magnet-Resonanz-Technologie. Dabei wird die Energie von der Quelle nur an Geräte mit identischer Resonanzfrequenz transferiert. Der Wirkungsgrad beträgt 80 Prozent und selbst mit Gleichrichter noch 60 Prozent. Selbst im Fall, dass versehentlich metallene Gegenstände zwischen Primär- und Sekundär-Resonanzgenerator gelangen, entsteht keine Induktions-Hitze. Mit passiven Extender-Einheiten kann die Übertragungsentfernung ohne Effizienzverlust auf bis zu 80cm verlängert werden.

http://presscentre.sony.eu/content/detail.aspx?NewsAreaId=2&ReleaseID=4993 http://en.wikipedia.org/wiki/Wireless_energy_transfer

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…