Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony - Energietransfer kabellos

Sony hat den Prototypen eines hocheffizienten drahtlosen Energietransfersystems vorgestellt. Es ist in der Lage, eine elektrische Leistung von 60 Watt über

image.jpg

© Archiv

Sony hat den Prototypen eines drahtlosen Energietransfersystems vorgestellt. Es ist in der Lage, eine elektrische Leistung von 60 Watt über eine Entfernung von 50 cm zu übertragen und macht so Stromkabel von elektronischen Produkten wie Fernsehgeräten überflüssig.

Das neue kontaktlose Übertragungssystem arbeitet mittels Magnet-Resonanz-Technologie. Dabei wird die Energie von der Quelle nur an Geräte mit identischer Resonanzfrequenz transferiert. Der Wirkungsgrad beträgt 80 Prozent und selbst mit Gleichrichter noch 60 Prozent. Selbst im Fall, dass versehentlich metallene Gegenstände zwischen Primär- und Sekundär-Resonanzgenerator gelangen, entsteht keine Induktions-Hitze. Mit passiven Extender-Einheiten kann die Übertragungsentfernung ohne Effizienzverlust auf bis zu 80cm verlängert werden.

http://presscentre.sony.eu/content/detail.aspx?NewsAreaId=2&ReleaseID=4993 http://en.wikipedia.org/wiki/Wireless_energy_transfer

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.