Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony-Bilanz - Rote Zahlen halbiert

Nach seinen jüngst vorgestellten Zahlen geht Sony von einem Betriebsverlust von umgerechnet rund 850 Millionen Euro für das seit April laufende Geschäftsjahr

image.jpg

© Archiv

Nach seinen jüngst vorgestellten Zahlen geht Sony von einem Betriebsverlust von umgerechnet rund 850 Millionen Euro für das seit April laufende Geschäftsjahr aus, meldet Reuters. Das Positive daran ist nur, dass damit der Verlust des abgelaufenen Geschäftsjahres halbiert werden würde und geringer als von Analysten erwartet ausfiele.

Neben dem hohen Yen-Kurs leidet Sony unter der starken Konkurrenz in angestammten Geschäftsfeldern wie Apple mit dem iPod bei den MP3-Playern und Nintendo bei den Spielkonsolen. Wegen der Rezession wird auch ein Schrumpfen des Digitalkamera-Marktes erwartet. Sony rechnet mit 20 Millionen verkaufter Cybershot-Kameras gegenüber 22 Millionen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Als Gegenmaßnahmen plant Sony den Abbau von 16.000 Arbeitsplätzen weltweit und die Reduzierung seiner Fertigungsstätten auf 49 durch Schließung von vier Fabriken in Japan und vier in Übersee. www.sony.net/SonyInfo/IR/info/presen/index.html

Mehr zum Thema

Amazon-Angebote: Nintendo-Switch-Spiele
3 Switch-Spiele für 100 oder 70 Euro

Auf Amazon können Sie günstig Spiele für Nintendo Switch kaufen. Als Angebot gibt es wieder drei aktuelle oder drei ältere Spiele für 100 bzw. 70…
Avengers 4
Video
Avengers 4 Teaser

Marvel hat endlich den mit Spannung erwarteten ersten Teaser-Trailer zu "Avengers 4" veröffentlicht. Kinostart am 25. April 2019.
Microsoft Office 365 Home Bundle mit Antivirussoftware
Amazon-Deals

Amazon hat Office 365 Home im Bundle-Angebot mit einer Antivirensoftware. Zur Auswahl stehen Sicherheits-Suites von Kaspersky, Norton oder McAfee.
Makro-Objektiv von Tamron
Last-Minute-Angebot

Im heutigen Tagesangebot bei Amazon findet sich Kamera-Zubehör, unter anderem zwei Objektive von Tamron, je eines für Nikon- und Canon-Kameras.
amazon best of prime 2018
Prime Video, Prime Music und mehr

Was haben Kunden von Amazon Prime 2018 am meisten gekauft, angeschaut, angehört, gelesen und gespielt? Best of Prime 2018 gibt interessante Einblicke.