Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony-Bilanz - Rote Zahlen halbiert

Nach seinen jüngst vorgestellten Zahlen geht Sony von einem Betriebsverlust von umgerechnet rund 850 Millionen Euro für das seit April laufende Geschäftsjahr

© Archiv

Nach seinen jüngst vorgestellten Zahlen geht Sony von einem Betriebsverlust von umgerechnet rund 850 Millionen Euro für das seit April laufende Geschäftsjahr aus, meldet Reuters. Das Positive daran ist nur, dass damit der Verlust des abgelaufenen Geschäftsjahres halbiert werden würde und geringer als von Analysten erwartet ausfiele.

Neben dem hohen Yen-Kurs leidet Sony unter der starken Konkurrenz in angestammten Geschäftsfeldern wie Apple mit dem iPod bei den MP3-Playern und Nintendo bei den Spielkonsolen. Wegen der Rezession wird auch ein Schrumpfen des Digitalkamera-Marktes erwartet. Sony rechnet mit 20 Millionen verkaufter Cybershot-Kameras gegenüber 22 Millionen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Als Gegenmaßnahmen plant Sony den Abbau von 16.000 Arbeitsplätzen weltweit und die Reduzierung seiner Fertigungsstätten auf 49 durch Schließung von vier Fabriken in Japan und vier in Übersee. www.sony.net/SonyInfo/IR/info/presen/index.html

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.