Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony Alpha NEX - 3D-Panoramen ab Juli

Ab Juli will Sony ein Firmware-Update für NEX5/NEX3 anbieten, mit dem die Kameras 3D-Panorama-Fotos mit nur einem Objektiv generieren können. Dabei macht sich

© Archiv

Ab Juli will Sony ein Firmware-Update für NEX5/NEX3 anbieten, mit dem die Kameras 3D-Panorama-Fotos mit nur einem Objektiv generieren können. Dabei macht sich Sony die Eigenschaften seines Exmor-CMOS-Sensors zunutze, die auch Grundlage der Sweep-Panorama-Funktion sind.

Die schnelle Rechenleistung von Sensor und Prozessor ermöglicht es, nicht nur die Bilder eines Schwenks zu einem Panorama zusammenzurechnen, sondern das Bild bei der Aufnahme schnell hintereinander in leicht versetzte Teilbilder zu zerlegen, die dann zu einem Foto mit dreidimensionaler Information zusammengesetzt werden.

Das Verfahren soll nach Auskunft des Computergrafik-Spezialisten Nvidia auf der als 3D Vision Viewer bekannten 3D-Bildbearbeitungssoftware basieren. Die 3D-Fotos sollen im von der japanischen CIPA definierten MP (Multi Picture)-Format gespeichert werden. Anders als etwa bei den Fuji Real 3D W1-Fotos sollen sich bei Sony aber keine rechten und linken Einzelbilder herausrechnen lassen, sondern es gibt nur eine Datei mit den vermengten Teilbildern.

Bei Direktanschluss über HDMI geben Sony Bravia 3D-TV-Geräte bei Betrachtung mit entsprechender 3D-Brille die Fotos aus der Kamera räumlich wieder. Alternativ soll die 3D- und 2D-Vorführung von der Speicherkarte auch über eine am TV angeschlossene Sony Playstation möglich sein. Auf den Sony-Internetseiten gibt es derzeit noch keine Informationen zu dem Thema.

www.nvidia.com/object/3d-vision-3d-pictures.html

www.sony.de

© Archiv

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.