Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sony Alpha NEX - 3D-Panoramen ab Juli

Ab Juli will Sony ein Firmware-Update für NEX5/NEX3 anbieten, mit dem die Kameras 3D-Panorama-Fotos mit nur einem Objektiv generieren können. Dabei macht sich

© Archiv

Ab Juli will Sony ein Firmware-Update für NEX5/NEX3 anbieten, mit dem die Kameras 3D-Panorama-Fotos mit nur einem Objektiv generieren können. Dabei macht sich Sony die Eigenschaften seines Exmor-CMOS-Sensors zunutze, die auch Grundlage der Sweep-Panorama-Funktion sind.

Die schnelle Rechenleistung von Sensor und Prozessor ermöglicht es, nicht nur die Bilder eines Schwenks zu einem Panorama zusammenzurechnen, sondern das Bild bei der Aufnahme schnell hintereinander in leicht versetzte Teilbilder zu zerlegen, die dann zu einem Foto mit dreidimensionaler Information zusammengesetzt werden.

Das Verfahren soll nach Auskunft des Computergrafik-Spezialisten Nvidia auf der als 3D Vision Viewer bekannten 3D-Bildbearbeitungssoftware basieren. Die 3D-Fotos sollen im von der japanischen CIPA definierten MP (Multi Picture)-Format gespeichert werden. Anders als etwa bei den Fuji Real 3D W1-Fotos sollen sich bei Sony aber keine rechten und linken Einzelbilder herausrechnen lassen, sondern es gibt nur eine Datei mit den vermengten Teilbildern.

Bei Direktanschluss über HDMI geben Sony Bravia 3D-TV-Geräte bei Betrachtung mit entsprechender 3D-Brille die Fotos aus der Kamera räumlich wieder. Alternativ soll die 3D- und 2D-Vorführung von der Speicherkarte auch über eine am TV angeschlossene Sony Playstation möglich sein. Auf den Sony-Internetseiten gibt es derzeit noch keine Informationen zu dem Thema.

www.nvidia.com/object/3d-vision-3d-pictures.html

www.sony.de

© Archiv

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…