Digitale Fotografie - Test & Praxis
Foto-Zubehör

Somikon TAC-220 Dive - Taucher-Foto-Cam

Eine Taucherbrille inklusive einer abnehmbaren Kamera bietet Somikon mit der TAC-220 Drive passend zur Urlaubssaison. Die Schnorchelbrille inklusive Kamera soll bis 15 Meter tief wasserdicht sein und spannende Foto- und Videoaufnahmen aus der Tiefe liefern.

© Somikon

Somikon TAC-220 Dive

Die Kamera in der Taucherbrille arbeitet mit einem CMOS-Sensor und bietet eine Fotoauflösung von 5 Megapixel (2592 x 1944 Pixel). Bedient wir die Kamera mit nur einer Taste. Es gibt eine Status-Anzeige und ein Blitzlicht.   Videos zeichnet die Kamera lediglich mit VGA-Auflösung und 30 Bildern in der Sekunde auf. Auf den internen 2 GB großen Speicher passen bis 2 Stunden Video im AVI-Format oder 2350 Fotos. Entladen wird der Speicher via USB 2.0-Schnittstelle über die man gleichzeitig den Akku der Tauchercam lädt. Der Akku soll dann drei Stunden durchhalten.

 Die 290 Gramm schwere Action-Cam-Taucherbrille hat ein Sichtfenster aus geschliffenem Glas mit Doppeldichtung aus Silikon und wird mit einem geteiltem Kopfband umgeschnallt.   Im Lieferumfang ist neben der Tauchbrille mit Schnorchel ein USB-Kabel, Software und eine deutscher Anleitung. Der Preis liegt bei 170 Euro, wobei Pearl diese Brille derzeit für 100 Euro anbietet.  www.pearl.de/a-PX3611-5218.shtml

© Somikon

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.