Digitale Fotografie - Test & Praxis

Somikon Mini-ActionCam - Filmen am Stirnband

Der Trend zum Kompakten gibt es nicht nur bei Foto- sondern auch bei Videokameras. Vor allem Sportfilmer suchen nach Modellen, die nicht weiter stören. Die

image.jpg

© Archiv

Der Trend zum Kompakten gibt es nicht nur bei Foto- sondern auch bei Videokameras. Vor allem Sportfilmer suchen nach Modellen, die nicht weiter stören. Die Mini-ActionCam von Somikon sitzt auf einem Stirnband, wiegt gerade mal 84 Gramm und zeichnet mit 640 x 480 Pixeln bei 30 Bildern in der Sekunde mittels CMOS-Sensor ins AVI-Format auf. Die Mini-ActionCam hat intern satte 32 GB Speicher der und lässt sich mit bis zu 8 GB SDHC-Karten erweitern. Via USB-Buchse zieht man die gedrehten Videos auf den Rechner. Das mit Fixfokus gedrehte Material lässt sich vor Ort mangels Display nicht sichten. Für die Stromversorgung sind 3 AAA-Batterien notwendig. Die Semikon Mini-ActionCam gibt es beim Versender Pearl derzeit statt für 90 für 50 Euro.

www.pearl.de/a-PX2182-1122.shtml

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.
Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…