Windows 10 App

Fotocollage erstellen: Microsoft verschenkt Snap Photo Collage

Microsoft verschenkt die Snap Photo Collage-App im Store für Windows 10 und 8.1. Sie sparen damit rund 3 Euro, das Angebot ist zeitlich begrenzt.

Snap Photo Collage Microsoft

© Microsoft / Screenshot

DIe Collage-App Snap Photo Collage von Microsoft ist in den nächsten 15 Tagen noch im Microsoft Store verfügbar.

Microsoft verschenkt Snap Photo Collage im Windows Store. Die App erstellt Fotokollagen aus Ihren Bildern und funktioniert auf Rechnern ab Windows 8. Regulär kostet Snap Photo Collage 2,99 Dollar bzw. Euro. Laut der Webseite ist das Gratis-Angebot noch rund zwei Wochen verfügbar.

​Die Rezensionen von Snap Photo Collage​​​ auf der US-amerikanischen Webseite zeigen mit rund 540 5-Sterne-Bewertungen und circa 50 1-Sterne-Bewertungen, dass der Großteil der Nutzer mit der Microsoft-App zufrieden ist. Dabei loben Kunden vor allem die simple Benutzeroberfläche der App. Wer auf der Suche nach einer Fotokollage-Software​ für Windows 10 ist, kann also bedenkenlos zuschlagen. Interessierte aus Deutschland können natürlich den Download von Snap Photo Collage​​ aus dem hiesigen Store nutzen.

Nach der Installation von Snap Photo Collage auf ihrem PC starten Sie die App und fügen Bilder über die "+" Schaltfläche ein. Hier bietet Snap Photo Collage die Option, mehrere Bilder auf einmal auszuwählen und hinzuzufügen. Die Software ordnet Fotos auf der Collage automatisch ​an. Wenn dem Nutzer die Komposition nicht gefällt, kann er sie mit einem Klick auf den Shuffle-Button per Zufall austauschen.

Downloadtipp: Kostenloses Bildbearbeitungs-Programm Gimp

Unter dem "+" ​Symbol ist der Farb-Regler für die Bild-Zwischenräume angebracht. Die Nutzer von Snap Photo Collage können Helligkeit und Sättigung der Farb-Zwischenräume verändern sowie die Breite der Foto-Zwischenräume anpassen. Dazu verschieben Nutzer den Regler der Balken im unteren Bildabschnitt.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

Mehr zum Thema

Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
Windows 10 April 2018 Update Download
Microsoft kumulatives Update

Microsoft versorgt Windows 10, 7 und 8.1 mit Updates. Der Patchday im Juni schließen neben einer Cortana-Sicherheitslücke 50 weitere Schwachstellen.
Windows 10 April 2018 Update Download
Mit Workaround

Ein Bug im Windows 10 April Update (1803) verursacht Probleme mit den Einstellungen für Hintergrund-Apps. Ein Workaround verschafft Abhilfe.
Windows 10 im lokalen Netzwerk
KB4284848 veröffentlicht

Microsoft bestätigt für Windows 10 1803 (April Update) Probleme mit einer leeren Netzwerkumgebung. Update: Microsoft hat den Patch KB4284848…
Mind Maps Pro Kostenlos
UWS-App

Die Windows-10-App Mind Maps Pro eignet sich für die Projektplanung und kostet eigentlich 9,99 Euro. Im Microsoft Store ist die App noch wenige Tage…