Kollaborations-Tools

Slack: Microsoft-Teams-Integration ist jetzt als Beta verfügbar (Update)

Slack arbeitet an einer teilweisen Integration von Microsoft Teams. Nun kann die Anrufe-Funktion als Beta getestet werden. Ach weitere Dienste werden unterstützt.

© Slack

Die Teams-Integration für Slack ist jetzt als Beta verfügbar.

Noch vor wenigen Tagen kündigte Slack-CEO Stewart Butterfield eine teilweise Integration von Microsoft Teams in Slack an. Nun hat das Unternehmen eine erste Beta-Version der Microsoft-Teams-Anrufe-App für seinen Messenger ausgerollt. Sprach- und Video-Anrufe sind so nun direkt zwischen Slack und Teams möglich.

Wie Slack in einem aktuellen Blogpost mitteilt, ist das jedoch nicht die einzige Verbesserung. Neben Teams wurden auch direkte Anrufe zu anderen VoiP-Diensten wie Zoom Phone, Cisco Jabber, RingCentral, Dialpad direkt aus Slack freigeschaltet.

Wie verknüpfe ich Slack mit Microsoft Teams?

Um Slack mit Teams zu verknüpfen, müssen Sie in Slack die App Microsoft Teams Calls (Beta) installieren. Klicken Sie dazu auf der verlinkten Webseite auf "Zu Slack hinzufügen". Nach der Einrichtung können Sie mit dem Slash-Befehl "/Teams-calls" einen neuen Sprach-/Videoanruf starten.

Slack und Microsoft Teams: Erste Integration soll kommen (Ursprüngliche Meldung vom 30.03.2020)

Durch die Coronavirus-Krise arbeiten mehr Menschen denn je im Home-Office. Dabei zählen Slack und Microsoft Teams zu den meistgenutzten Kollaborationslösungen. Doch die Kommunikation zwischen diesen Software-Inseln ist bisher nicht immer ideal. Das soll sich nun verbessern, wie Slack-CEO Stewart Butterfield angekündigt hat.

Slack plant demnach eine Integration der Anrufe von Microsoft Teams. Das berichtet CNBC in Berufung auf ein Analystengespräch mit Butterfield. Mit der Verknüpfung der Anrufe-Funktion könnten Slack-Nutzer und Teams-Nutzer direkt über Voice- und Video-Chat miteinander kommunizieren.

Starttermin für Feature noch unklar

Slack bietet bereits Integrationen für verschiedene andere Microsoft-Produkte wie Outlook und OneDrive. Wann die Unterstützung für Microsoft Teams in Slack angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

Lesetipp: Microsoft Teams vs. Slack: Was ist besser? [Vergleich 2020] 

Die Ankündigung der geplanten Kooperation kommt ein Stück weit überraschend. Denn eigentlich sind Slack und Microsoft Teams auf ihrem Markt direkte Konkurrenten.

Mehr lesen

Antivirus-Maßnahmen

Das Coronavirus legt immer mehr Workflows lahm. Wer kann, sollte ins Home-Office. Wir zeigen nützliche Tools und geben Tipps, damit Sie sicher…

Mehr zum Thema

Team-Collaborations-Tools

Slack möchte den Markt der Team-Messenger dominieren. Microsoft hält mit Teams dagegen. Welches Angebot ist besser? Wir haben sie verglichen.
Update

Die Bundesliga geht am 16. Mai 2020 weiter. Sky zeigt fast alle Spiele als Konferenz kostenlos auf Sky Sport News HD. Antworten auf die wichtigsten…
Spam- und Phishingwelle

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime des LKA Niedersachsen weist auf vermehrte Betrugsversuche im Zusammenhang mit Fördergeldern in der Coronakrise…
Super Mario trifft Corona

In einem satirischen Browserspiel kämpft sich eine Krankenschwester durch die Großstadt. Pandemie und Retro-Spaß - geht das zusammen?
Datenschützer vs. Microsoft

Berliner Datenschützer veröffentlichten einen Leitfaden für die sichere Nutzung von Videokonferenz-Software. Ein Detail gefiel Microsoft überhaupt…