Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sinar - Offen für alle

Sinar AG ändert seine Systempolitik und kündigt an, dass die Fachkameras p3 und arTec jetzt auch mit Digitalrückteilen fremder Hersteller bestückt werden

© Archiv

Sinar AG ändert seine Systempolitik und kündigt an, dass die Fachkameras p3 und arTec jetzt auch mit Digitalrückteilen fremder Hersteller bestückt werden können. Einfache und kostengünstige Adaptionen für die weitverbreitete Fachkamera Sinar p3 und die Architekturlösung Sinar arTec stehen nun allen Anwendern von Fremdrückteilen zur Verfügung.

Sinar entwickelte eigens für Fremdbacknutzer einen neuen hinteren Kupplungsrahmen für die p3 Kamera und die dazu passenden Adapter für Hasselblad V, H1/H2 und Mamiya 645 AFD. Diese neue Kamera nennt sich Sinar p3 RV. Die einzigen torkelfreien Fachkameras p3 und p3 RV müssen bei Verstellungen nicht mehr nachgeführt werden. Auch für die Architekturkamera Sinar arTec, mit dem einzigartigen Schiebeadapter kann nun von Besitzern von Fremdrückteilen mit Adaptern für Hasselblad V, H1/H2 und Mamiya 645 genutzt werden.

www.sinar.ch

© Archiv

Mehr zum Thema

Digitale Veranstaltung

Vom 22. bis zum 26. März 2021 findet online der Digital Future Congress (DFC) statt. Hier melden sich Besucher mit bis zu 25 Prozent Rabatt an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…