Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sinar AG - Mit Schwung zurück

Unter einem symbolischen Boot in dynamischer Kehrtwende meldet Sinar auf seiner deutschen Internetseite die am 1. Juli 2009 vollzogene Liquidation der Sinar

image.jpg

© Archiv

Unter einem symbolischen Boot in dynamischer Kehrtwende meldet Sinar auf seiner deutschen Internetseite die am 1. Juli 2009 vollzogene Liquidation der Sinar Deutschland GmbH, dem Handelsunternehmen für die Produkte Sinar, Foba und Briese, mit Sitz in Ahrensburg. Seine Aufgaben werden ab sofort vom Sitz der Sinar AG übernommen. In Deutschland verbleibt bis zur endgültigen Beendigung der Geschäftsaktivitäten der Sinar Deutschland GmbH der technische Service für analoge und digitale Produkte.

www.sinar.de

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot. Der Preis leigt bei 161,81 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum…
Europa,IT-Netzwerk,Sicherheit
Umstrittene Netzpolitik der EU

Das europäische Urheberrecht soll reformiert werden. Nun haben EU-Abgeordnete eine Richtungsentscheidung zum Thema getroffen.
Fortnite Battle Royale Systemanforderungen
Battle-Royale-Shooter

Der Release von Fortnite als Android-App ist für den Sommer geplant. Angebliche APK-Downloads, die aktuell unter Youtube-Videos kursieren, sind ein…
Genervt chatten
Vorschaltwerbung und Unterbrechung

Facebook will Werbeclips in den Messenger integrieren, die das Chatten und Scrollen mitsamt Bild und Ton unterbrechen. Das könnte nervig werden!
Online-Community
Subscription Groups

Eine Facebook-Gruppe zu leiten und mit Inhalten zu füllen, kostet viel Arbeit. In "Subscription Groups" sollen Admins bald Inhalte gegen Geld anbieten…