Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sinar AG - Mit Schwung zurück

Unter einem symbolischen Boot in dynamischer Kehrtwende meldet Sinar auf seiner deutschen Internetseite die am 1. Juli 2009 vollzogene Liquidation der Sinar

© Archiv

Unter einem symbolischen Boot in dynamischer Kehrtwende meldet Sinar auf seiner deutschen Internetseite die am 1. Juli 2009 vollzogene Liquidation der Sinar Deutschland GmbH, dem Handelsunternehmen für die Produkte Sinar, Foba und Briese, mit Sitz in Ahrensburg. Seine Aufgaben werden ab sofort vom Sitz der Sinar AG übernommen. In Deutschland verbleibt bis zur endgültigen Beendigung der Geschäftsaktivitäten der Sinar Deutschland GmbH der technische Service für analoge und digitale Produkte.

www.sinar.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Patchday

Mit KB5003173 und KB5003169 bekommt Windows 10 neue Patches. Die Updates im Mai stehen für die Versionen 20H2, 2004 und 1909 bereit. Das bringen sie!
Discounter

Wir listen Aldi-Angebote zum 27. Mai. Je nach Nord- bzw- Süd-Discounter gibt es in Filialen einen günstigen PC, verschiedene Drucker und günstige…
Mehr Privatsphäre

Der Privacy Pass von contentpass erlaubt Ihnen, trackingfrei zu surfen und ermöglicht Verlagen faire Einnahmen. Das steckt dahinter.