Silkypix Developer Studio 4.0 - deutsche Version

Franzis bringt eine übersetzte Version der RAW-Fotosoftware Silkypix Developer Studio 4.0 heraus. Verbessert hat Silkypix vor allem die Bedienoberfläche, die

News
image.jpg
© Archiv

Franzis bringt eine übersetzte Version der RAW-Fotosoftware Silkypix Developer Studio 4.0 heraus. Verbessert hat Silkypix vor allem die Bedienoberfläche, die mit elf vorgegebenen Entwicklungseinstellungen wie Fein, Neutral, Portrait die Bearbeitung der RAW Bilddaten einfacher und schneller machen soll. Neben manuellen Reglern analysiert die Software automatisch und bietet das Nachjustieren von Belichtung, Weißabgleich, Farbsättigung und Schärfe an. Die Leuchttischfunktion soll bei vielen Aufnahmen für den nötigen Überblick und mittels Marken, wie Kopieren, Verschieben, Löschen und Entwickeln, für Ordnung sorgen. Neu ist das Druckmanagement, das die Ausgabe als Kontaktabzug bis hin zum Poster zulässt und dabei die Farbeinstellungen des Druckers übernimmt aber auch frei definierbarer Einstellungen des Arbeitsfarbraum, Druckfarbraum und Ausgleichsverfahren bietet.

Silkypix Developer Studio gibt es als Boxversion für 140 Euro und als Downloadversion für 120 Euro ab Mitte Dezember 2009. Allerdings erst einmal nur als Windwos-Version. Für das Betriebssystem Mac OS X wird die neue Version ab Mitte Januar 2010 im Handel erhältlich sein. Ein Update von der Vorgängerversion soll 80 Euro kosten. www.silkypix.de

image.jpg
© Archiv

8.12.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit Microsoft 365 bekommen Sie alle wichtigen Office-Apss inkl. Cloud-Speicher!

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

Der Medion Akoya E15412 steht ab 29.09. bei Aldi Süd.

Ab 29.09.2022

Medion Akoya E15412 bei Aldi Süd: Was bekommen Sie für 699…

Bei Aldi Süd ist ab 29.09. ein neuer Laptop im Angebot. Der Medion Akoya E15412 bringt für 699 Euro einen Intel i7, 16 GB RAM und mehr.

01_Disney-Plus-Verw-nscht-Teaser

Modernes Märchen

Disney+: „Verwünscht nochmal“ ab 18. November im Stream

Am 18. November startet mit “Verwünscht nochmal” das moderne Disney-Märchen für Jung und Alt schon eine Woche vor dem ursprünglich geplanten Release…

Disney Plus Streamingdienst

Streaming-Dienst

Disney+: Preis und Start des Werbe-Abos bekannt

Zum anstehenden werbefinanzierten Abonnement bei Disney+ sind neue Details bestätigt. So hat das zugehörige Unternehmen den Preis und Release des…

02_Ecovacs-Black-Friday-pcm

Anzeige Rabattaktion

ECOVACS-Angebote auf Amazon: Starke Rabatte zur Black Week…

Schon vor dem Start des Black Friday 2022 am 25. November läutet Saugroboter-Hersteller ECOVACS die Schnäppchenzeit mit starken Vorabangeboten ein.