Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sigma - Spiegellose Systemkamera mit Foveon-Sensor und Wechselobjektiven geplant

Am Rande der PMA erklärte Sigma-Geschäftsführer Kazuto Yamaki, dass man die Herstellung einer spiegellosen Systemkamera mit dem eigenen Foveon-Sensor und

© Archiv

Am Rande der PMA erklärte Sigma-Geschäftsführer Kazuto Yamaki, dass man die Herstellung einer spiegellosen Systemkamera mit dem eigenen Foveon-Sensor und zugehöriger Wechselobjektive plane. Das berichtet dpreview.com unter Bezug auf ein Exklusiv-Interview. Außerdem denke Sigma über eine kompakte Objektivlinie für entsprechende Kameras von Olympus, Panasonic und Samsung sowie die angekündigte Sony nach. Screenshot: www.dpreview.com/news/1002/10022210sigmainterview.asp

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.