Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sigma-Objektive - Automatische Korrektur in Photoshop CS5

Wie Sigma meldet, soll dank der Zusammenarbeit mit Adobe die verbesserte Objektivfehlerkorrektur-Funktion im neuen Photoshop CS5 auch die speziellen

© Archiv

Wie Sigma meldet, soll dank der Zusammenarbeit mit Adobe die verbesserte Objektivfehlerkorrektur-Funktion im neuen Photoshop CS5 auch die speziellen Korrekturinformationen für die aktuellen Sigma-Objektive enthalten.

Damit kann die automatische Korrektur der chromatischen Aberration präzise nach den jeweiligen Objektivparametern erfolgen. Individuelle Anpassungen der Korrektur von Verzeichnung, Aberration und Vignettierung sind auch möglich.

Informationen zur Unterstützung neuer Objektive soll es zukünftig auf der Adobe-Webseite geben. www.adobe.com www.sigma-photo.co.jp/english/index.htm

Mehr zum Thema

Kalibration & Installation für Profis

Auch 2020 veranstalten video und Imaging Science Foundation (isf) ein gemeinsames Seminar zur Schulung von HDR-Kalibratoren. Hier alle Informationen.
Test startet in Deutschland

Niantic weitet den Test für das neue Pokémünzen-System auf Deutschland aus. Wie Sie jetzt in Pokémon GO Münzen verdienen können.
Neue Smartphones, Tablets und mehr

Samsung hat auf seinem Unpacked-Event das Galaxy Note 20 (Ultra), das 5G-Tablet Tab S7 (Plus), Galaxy Z Fold 2, Galaxy Buds Live und Watch 3…
Leihen und streamen

Es ist Filmeabend bei Amazon: Prime-Kunden können bis Sonntag 29 Filme für je 97 Cent streamen - auch Knives Out und Star Wars 9 sind wieder dabei.
Sky, DAZN, Amazon und Co.

In der Champions League spielt heute Bayern München gegen FC Chelsea um den Einzug ins Viertelfinale. Wo Sie die Partie im TV und Livestream sehen.