Digitale Fotografie - Test & Praxis

Sigma 4,0-5,6/70-300 mm DG OS - Jetzt mit Bildstabilisator

Mit dem 4,0-5,6/70-300mm DG OS bringt Sigma Ende November ein Tele-Zoom mit integriertem optischen Bildstabilisator auf den Markt. Es wird mit AF-Anschlüssen

image.jpg

© Archiv

Mit dem 4,0-5,6/70-300mm DG OS bringt Sigma Ende November ein Tele-Zoom mit integriertem optischen Bildstabilisator auf den Markt. Es wird mit AF-Anschlüssen für Canon-, Nikon-, Pentax-, Sigma-, Sony-AF erhältlich sein. Seine kürzeste Entfernung gilt für alle Brennweiten und erlaubt einen Abbildungsmaßstab von maximal 1:3,9. Mit SLD-Glaselementen mit speziell niedriger Dispersion (Brechung) wirkt Sigma der chromatischen Aberration entgegen, die SML-Vergütung soll Geisterbilder unterdrücken, wie sie durch Reflexionen an der Sensoroberfläche entstehen können.

www.sigma-foto.de

Mehr zum Thema

Fluent Design Office Web Microsoft
Microsoft-Leak

Microsoft zeigte die Menübänder in Office 365 im schlankeren Fluent Design. In einem gelekaten Video sehen Sie, wie Excel & Co. bald in Windows 10…
Spionage
Sicherheit

Die Google-Geräte Chromecast und Google Home erlauben eine umfassende Standortabfrage über manipulierte Webseiten. Google plant ein Update: bis Mitte…
Pokemon GO Update
Neue Features im AR-Spiel

Mit neuen Funktionen bringt Niantic frischen Wind in Pokémon GO. Tausch-Funktion, Freundschaftslevel und Geschenke starten noch diese Woche.
Der Speedport W 504V sorgt für die Wende in einem Filesharing-Verfahren.
Tron Foundation

BitTorrent wurde verkauft. Die Tron Foundation zahlte angeblich 140 Millionen US-Dollar. Was könnte das Kryptowährungs-Startup mit BitTorrent…
Mann erschrocken vor Laptop
Mining-Trojaner

Der Android-Emulator Andy OS kommt nicht allein. Beim Herunterladen der Installationsdatei schleicht sich ein Krypto-Miner auf den Rechner.