Digitale Fotografie - Test & Praxis

Shuttle X50 Barebone - Eigenbau Mini-PC mit Touchpanel

Shuttle stellt den neuen Barebone-Rechner X50 vor und liefert ihn als Bausatz aus, den man selbst montieren muss. Der X50 ist laut Hersteller 3,6 cm tief und

Shuttle X50 Barebone

© Archiv

Shuttle X50 Barebone

Shuttle stellt den neuen Barebone-Rechner X50 vor und liefert ihn als Bausatz aus, den der Käufer selbst montieren muss. Der Shuttle X50 ist laut Hersteller 3,6 cm tief und mit einem 15,5-Zoll-Touchscreen ausgestattet, womit er sich auch als Ersatz für einen digitalen Bilderrahmen einsetzen lässt. Erhältlich ist er in Schwarz oder Weiß.Im Innern arbeiten wahlweise eine Festplatte oder ein Flash-Speicher und bis zu 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Ein Intel Atom 330 Dual-Core-Prozessor (2 x 1,6 GHz) bringt den X50 auf Trapp. Zudem sind Cardreader, Gigabit-LAN, WLAN, Stereo-Lautsprecher und ein Mikrofon mit an Bord.Shuttle verspricht eine ausführliche Einbauanleitung. Das Betriebssystem wird per USB-Laufwerk oder über das Netzwerk aufgespielt, ist jedoch nicht im Kaufpreis von 430 Euro enthalten.www.shuttle.eu

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.