Retro-App auf Facebook

Sennheiser bringt das Mix-Tape zurück

Das Mix-Tape kommt zurück: Sennheiser hat eine kultige Retro-App auf Facebook eingerichtet: Musikfreunde können dort ihre ganz persönlichen Soundtracks zusammenstellen.

News
Sennheiser - App auf Facebook
Sennheiser - App auf Facebook
© Sennheiser

Wer erinnert sich nicht an die liebevoll gestalteten Mix Tapes der 80er Jahre? Mit einem Kassettenrecorder und bespielbaren Kassetten konnte jeder Musikfan sein ganz persönliches Best-of-Album zusammenstellen und verschenken.

Auch im MP3-Zeitalter kann so ein Musikgeschenk etwas ganz Besonderes sein - jetzt schafft Sennheiser mit dem "Sennheiser MixTape" eine charmante Reminiszenz an die selbst bespielte Kassette. "Aufnehmen" kann man auf der offiziellen Facebook-Page von Sennheiser und allen regionalen Seiten des Audiospezialisten.

Zugegeben ist die App recht einfach und eher als PR-Gag zu sehen: Nachdem man sich über den "Gefällt mir"-Button Zugang zur App verschafft hat, wählt man aus einer vorgegebenen Liste von Songs seine fünf Favoriten aus, die dann der Beschenke als 30-Sekunden-Schnipsel bekommt - und auf Wunsch in voller Länge bei iTunes kaufen kann. Dennoch eine witzige Idee, wie wir finden...

11.5.2011 von Joachim Drescher

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Kodi-Startbildschirm

Media-Center

Kodi (XBMC) 14.0 Beta 2 als Download veröffentlicht

Die Media-Center-Software XBMC heißt nun Kodi. Kodi 14.0 (Codename Helix) Beta 2 wurde als Download für alle wichtigen Plattformen veröffentlicht.

Sky Go - Android App

Champions-League & Bundesliga mobil sehen

Sky Go für Android - App ab sofort im Play Store

Der Zugriff auf die Inhalte von Sky Go ist ab sofort auch über eine Android-App möglich. Zum Start werden jedoch nur ausgewählte Smartphones und…

Filme archivieren: Symbolbild

Vorsicht vor FLV-Videos

VLC Player mit kritischen Sicherheitslücken

Der VLC Player hat seit über zwei Monaten Sicherheitslücken, durch die Angreifer via Flash- oder MPEG-Videos Schadcode ausführen können.

Google TV-Stick Chromecast

Chromecast für VLC

VLC-Player 3.0 bekommt laut Patch-Notes Google-Stick-Support

Der VLC Player 3.0 soll Chromecast-Support mitbringen. Dies geht aus Patch-Notes eines anscheinend großen Updates für den Media Player hervor.

Kodi-Logo XBMC

Wegen Förderung von Piraterie

Amazon entfernt Kodi (XBMC) aus dem App Store

Die beliebte Media-Player-App Kodi (XBMC) gibt es nicht mehr im App-Store von Amazon. Der Grund: Förderung von Piraterie.