Home und Mobile Entertainment erleben
CES 2020

Sennheiser bietet 3D-Sound im Auto - ohne Boxen!

Continental und Sennheiser präsentieren auf der CES 2020 in Las Vegas eine lautsprecherlose Audioanlage für den Fahrzeuginnenraum.

© Sennheiser

Zum ersten Mal auf der CES 2020 zu sehen: Das lautsprecherlose 3D-Audiosystem von Continental und Sennheiser.

Auf der CES 2020 in Las Vegas präsentieren Continental und Sennheiser zum ersten mal eine komplett lautsprecherlose Audioanlage für das Auto. Aber wie bekommt man immersiven 3D-Sound ganz ohne Boxen ins Auto?

Alles in Schwingung

Das Konzept der beiden Technologieunternehmen versetzt bereits vorhandene Oberflächen im Fahrzeug in Schwingung und macht herkömmliche Lautsprecher damit überflüssig. Ein ähnliches Konzept nutzte zuletzt auch schon Sony bei seinen selbst-schwingenden Acoustic-Surface-OLED-TVS.

Zusammen mit Sennheisers 3D-Audiotechnologie AMBEO Mobility erreicht das Soundkonzept eine immersive Wiedergabe, die die Fahrzeuginsassen in eine vollkommen neue, lebensechte Klangwelt versetzt.

Inspiriert wurde die neue Technik von klassischen Saiteninstrumenten, die ihren Holzkörper als Resonanzraum nutzen. Wie etwa bei einer Geige versetzt das Ac2ated Sound-Konzept mit speziell entwickelten Aktuatoren bestimmte Oberflächen im Fahrzeuginneren in Schwingung. Das Ergebnis soll dann ein besonders natürliches Klangerlebnis für die Insassen sein.

Leicht und platzsparend

Im Vergleich zu herkömmlichen Audiosystemen ermöglicht das neue Audiokonzept Ac2ated Sound zudem auch eine Gewichts- und Bauraumreduktion von bis zu 90 Prozent.  Andere Systeme sind durch die Vielzahl der Komponenten sehr schwer und wiegen bis zu 40 Kilogramm. Anders das neue Konzept von Sennheiser und Continental, das sich vor allem auch für den Einsatz in Elektrofahrzeugen eignet, bei denen es besonders auf Gewichts- und Platzersparnis ankommt.

© sennheiser

Nicht nur spitzen Sound auch weniger Gewicht und Bauraum im Auto verspricht das neue System.

Mehr zum Thema

CES 2020

Laptop oder Tablet? Das neueste Mitglied der ThinkPad-Familie verbindet Elemente aus beiden Welten. Zu sehen ist das X1 Fold auf der CES in Las Vegas.
CES 2020

Razer setzt auf Cloud- und Mobile-Gaming. So gibt es am Messestand unter anderem einen 5G-Router und einen Mobile-Controller zu sehen.
CES 2020

Wer das Beste aus Bild und Ton herausholen will, wird in Zukunft an Dolby Vision IQ und Dolby Atmos Music wohl kaum herumkommen.
CES 2020

Auf der CES 2020 hat Samsung die Portable SSD T7 vorgestellt, die Daten per Fingerabdruck schützt. Dazu wurde die Samsung SSD 980 Pro gesichtet.
CES 2020

Wer seinen TV-Sound optimieren will, dem empfiehlt sich eine Soundbar. Klipsch stellt auf der CES 2020 nun gleich drei neue Klangriegel vor.