Digitale Fotografie - Test & Praxis

Seitz roundshot - schnellere Rundumaufnahmen

Das Schweizer Unternehmen Seitz hat eine schnellere Version seiner Panorama-Aufnahmeautomatisierung entwickelt. Die Speed-Variante kann nun in 8 Sekunden eine

image.jpg

© Archiv

Das Schweizer Unternehmen Seitz hat eine schnellere Version seiner Panorama-Aufnahmeautomatisierung entwickelt. Die Speed-Variante kann nun in 8 Sekunden eine komplette Rundumaufnahme machen. Die Geschwindigkeit ist allerdings von der verwendeten Kamera abhängig. Das Seitz Roundshot VR Drive "s" kann bis zu 40 Bilder oder bis zu 5 Bilder pro Sekunde auslösen. Mit der schnelleren Aufnahme reduziert Seitz Probleme wie bewegte Wolken oder Personen im Bild. Damit lassen sich die Bilder deutlich schneller und genauer mit einer Software hinterher zu einer 360 Gradaufnahme zusammensetzen da die Bewegungsdifferenz zwischen den Aufnahmen deutlich kleiner ausfällt. Der Preis des neuen Roundshot VR Drive "s" beträgt 1870 Euro. Für Roundshot Kunden, die bereits ein VR Drive besitzen, bietet Seitz eine Aufrüstung via Firmware auf die neue "s" Version.

www.roundshot.ch

Mehr zum Thema

Jack Ryan
Tom Clancy’s Jack Ryan

Amazon Prime Video bekommt bald Dolby Atmos. Den Startschuss markiert die „Tom Clancy“-Serie Jack Ryan, die schon in wenigen Wochen bereitsteht.
Nvidia Geforce GTX 1180, 1170, 1160
Video
RTX statt GTX

Nachdem Nvidia Turing für Workstations vorstellte, kommt ein Teaser-Video zur Gaming-Variante. Das Flaggschiff könnte als Geforce RTX 2080 ein Release…
pokemon go celebi spezialforschung
Mysteriöses Pokémon

Die Spezialforschung für das neue Myteriöse Pokémon Celebi startet schon am Montag, 20. August. Was passiert mit der Mew Quest? Hier alle Details.
Nintendo Switch
10-Prozent-Gutschein

Ebay hat für aktuelle Gaming-Angebote einen 10-Prozent-Gutschein. Damit können Sie für rund 260 Euro die Nintendo Switch kaufen: Das ist Bestpreis!
Pokémon GO EX Raid Änderungen
APK-Teardown von Version 0.115.2

Das massive Pokémon GO Update 0.115.2 bringt viele praktische Verbesserungen. Im Spielcode wurden zudem Hinweise auf teilbare Ex-Raid-Pässe entdeckt.