Digitale Fotografie - Test & Praxis

Seitz roundshot - schnellere Rundumaufnahmen

Das Schweizer Unternehmen Seitz hat eine schnellere Version seiner Panorama-Aufnahmeautomatisierung entwickelt. Die Speed-Variante kann nun in 8 Sekunden eine

© Archiv

Das Schweizer Unternehmen Seitz hat eine schnellere Version seiner Panorama-Aufnahmeautomatisierung entwickelt. Die Speed-Variante kann nun in 8 Sekunden eine komplette Rundumaufnahme machen. Die Geschwindigkeit ist allerdings von der verwendeten Kamera abhängig. Das Seitz Roundshot VR Drive "s" kann bis zu 40 Bilder oder bis zu 5 Bilder pro Sekunde auslösen. Mit der schnelleren Aufnahme reduziert Seitz Probleme wie bewegte Wolken oder Personen im Bild. Damit lassen sich die Bilder deutlich schneller und genauer mit einer Software hinterher zu einer 360 Gradaufnahme zusammensetzen da die Bewegungsdifferenz zwischen den Aufnahmen deutlich kleiner ausfällt. Der Preis des neuen Roundshot VR Drive "s" beträgt 1870 Euro. Für Roundshot Kunden, die bereits ein VR Drive besitzen, bietet Seitz eine Aufrüstung via Firmware auf die neue "s" Version.

www.roundshot.ch

Mehr zum Thema

Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…