SSD-Angebot ab 235 Euro

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2TB aktuell zum Bestpreis

Für PS5 und PCIe-4-basierte High-End-PCs und kompatible Laptops gibt’s ein gutes Angebot. Amazon reduziert die Seagate FireCuda 530 2TB auf bis zu 234,99 Euro.

News
VG Wort Pixel
Die Seagate Firecuda 530 NVMe SSD in der PS5: die neue Referenz!
Die Seagate Firecuda 530 NVMe SSD in der PS5.
© pc-magazin.de

Bei Amazon findet sich aktuell die Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Angebot. Der Preis für die Variante ohne Heatsink liegt mit 234,99 Euro auf sehr gutem Niveau. Der Preis liegt nicht nur 25 Euro unter dem nächstbesten Preis. Die Ersparnis von 41 Prozent gegenüber der UVP entspricht sogar laut Preisvergleichen dem historischen Bestwert. In der Tat können wir nach nach langfristigen Preis-Beobachtungen und Tests von PS5-SSDs bestätigen, dass die Seagate FireCuda nicht nur selten reduziert und in Sachen Leistung Spitze ist, sondern auch so günstig zu haben ist wie nie – zumindest bis jetzt.

Für die Variante mit Heatsink, die sich für die PS5 ohne Kühler-Umbauten bzw. Ergänzungen einsetzen lässt, ruft Amazon 259,99 Euro auf. Auch das ist ein historisches Preistief. Der nächstbeste Konkurrent ruft zum Stand 11:30 Uhr fast 30 Euro mehr auf. Beide Variante funktionieren in einer PS5 und erzielen dabei Bestwerte. Wohlgemerkt können Sie bei durchschnittlichem Einsatz noch auf den Kühler in einer PS5 verzichten. Die Variante mit Heatsink ist dabei größenbedingt nicht in allen Laptops einsetzbar, die eine Speicherweiterung unterstützen. Das wäre auch schon das Wichtigste, was es zu beachten gilt.

Die Seagate FireCuda 530 erzielte als 2-TB-Variante in unserem SSD-Test als einzige SSD Höchstwerte bei der Übertragung. Der Phison-E18-Controller kann die vollen rund bzw. mehr als 7 GB/s in beide Richtungen ermöglichen (Lesen und Schreiben). Datenintensive Anwendungen sind somit auf dem aktuellen Optimum möglich, bevor PCI-Express 5 flächendeckend und erschwinglich eine Ablöse bereitstellen kann.

An einer PS5 gestetet, ist die FireCuDa 530 die bestmögliche Speicherweiterung, wenn Sie bei exotischeren Herstellern wie Teamgroup Bedenken haben. Bei der PS5 hat die FireCuda 530 ausnahmslos mit erwartbaren Reduzierungen von Ladezeiten überzeugen können. Der Preis lag bislang stets weit über 300 Euro. Ab 235 Euro können Sie in unseren Augen wenig falsch machen, wenn Sie den PS5-Speicher mit passendem Leistungsanspruch und 2 Terabyte Kapazität erweitern wollen bzw. nicht planen, in absehbarer Zeit ein PCI-Express-5-System aufzusetzen. Aktuell sparen können Sie allerdings mit alternativen SSDs, die Sie im folgenden Lesetipp finden.

Der SSD-Einbau in die PS5 ist nicht schwer. Wir verraten im Test, ob sich eine kostspielige Erweiterung lohnt.

M.2, NVMe, PCIe 4.0 und mehr

PS5-SSDs: Liste offiziell bestätigter und getesteter…

Seit dem 15. September 2021 erlaubt die PS5-Firmware, den Speicher mit einer SSD nachzurüsten. Hier finden Sie kompatible M.2-NVMe-SSDs für die…

NVMe-SSDs mit PCI-Express 4.0 im Test: ADATA vs. Seagate, Corsair & Co.

Kühler für SSDs

Die besten SSD-Heatsinks: M.2-Kühler zum Nachrüsten

Mit dem passenden Kühler für Ihre M.2-SSD holen Sie noch mehr Leistung aus Ihrer Festplatte raus. Wir stellen die beliebtesten Heatsinks für Ihre…

20.7.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

SSD-Turbo für's Notebook

Solid-State-Drive

Die besten SSDs: Das sind die beliebtesten Speicher bei…

SSD oder HDD? Die Frage stellt sich nach dem Preisrutsch bei Speicherchips nicht mehr so häufig. Welche SSD Sie nehmen sollten, lassen wir Käufer…

SSD-Turbo für's Notebook

Samsung, WD, Toshiba und mehr

Die besten Angebote für SSDs und Festplatten: Speicher für…

Der Bedarf für Speicher wächst: Externe Festplatten und SSDs für PS4, Xbox One oder Laptop, Festplatten für NAS-Systeme und mehr. Wo gibt’s Angebote?

Saturn Angebote

Noch bis 27. Januar

Saturn Speicher Knallertage: SSDs und HDDs im Angebot

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.

Die Samsung 980 Pro SSD ist die schnellste PCI-Express-4.0-SSD und eignet sich somit für die aktuellen AMD-CPUs und Nvidia-GPUs.

PCI-Express-4.0-SSD

Samsung 980 Pro SSD vorgestellt: Die optimale SSD für Ryzen…

Samsung hat die 980 Pro SSD vorgestellt. In ersten Tests kann sie überzeugen. Wir zeigen, wo schon Angebote für die PCI-Express-4.0-SSD zu finden…

HDD, SATA-SSD und M.2-SSD vor weißem HintergrundAktion Overlay

M.2- und SATA-SSD, HDD und externer Speicher

Die besten Speicher-Deals am Cyber Monday

Neuer Speicher fällig? Am Cyber Monday bieten viele Online-Shops Angebote für SSD-Speicher an. Wir finden für Sie die besten Angebote.