Grafikkarten

Sapphire FleX bringt Eyefinity mit Support für 3 DVI-Monitore

Sapphire Technology hat gerade ein neues Mainstream-Modell für seine FleX-Reihe angekündigt. Es unterstützt drei herkömmliche Monitore im AMD Eyefinity Modus unterstützt - und zwar ohne Konfiguration, DisplayPort-Monitore oder aktive Adapter.

© Sapphire

Sapphire FleX bringt Eyefinity mit Support für 3 DVI-Monitore

Die Sapphire HD 6450 FleX ist eine PCI-Express Grafikkarte, die keinen zusätzlichen Stromanschluss benötigt und sich so als Upgrade für PC-Systeme mit zusätzlichem Monitor-Support eignet. Die Grafikkarte bietet 160 Stream-Prozessoren, 1 GB DDR3-Speicher sowie Taktgeschwindigkeiten von 625 MHz (Kern) bzw. 800 MHz (Speicher - 1,6 GHz effektiv).

Die Sapphire HD 6450 FleX unterstützt drei DVI-Monitore im Eyefinity-Modus für die Darstellung eines SLS (Single Large Surface)-Arbeitsbereichs. Die ersten beiden Monitore werden wie üblich über die DVI-Ausgänge angeschlossen. Der dritte DVI-Monitor lässt sich per HDMI-Ausgang über den mitgelieferten passiven Kabeladapter verbinden. Im Lieferumfang dieser Low-Profile-Karte ist ein zusätzliches Low-Profile-Bracket (Dual Slot) enthalten, welches eine Installation in schlanken PC-Gehäusen ermöglicht.Die in die Sapphire HD 6000 Serie integrierte AMD App Acceleration soll die Beschleunigung aktueller Office-Anwendungen und Internet-Browser über die Stream-Prozessoren der Grafikkarte ermöglichen. Die HD 6450 ist mit HDMI 1.4a mit Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio ausgestattet und bietet Support für die stereoskopische 3D-Ausgabe. Die Sapphire FleX-Familie unterstützt zudem den zertifizierten DirectX 11 WHQL Grafiktreiber von AMD. Weitere Informationen finden Sie unter www.Sapphiretech.com .

Mehr zum Thema

Graphics Core Next

Auf der neuen GCN (Graphics Core Next) -Architektur von AMD beruht die neue Grafikkarte HD 7970. In gewohnter Bescheidenheit bezeichnet sie Sapphire…
Grafikkarten

Sapphire Technology hat eine komplett neue Grafikkartenserie vorgestellt, die auf der neuen revolutionären GCN-Architektur (Graphics Core Next) von…
Gaming-Grafikkarte

Sapphire Technology hat gerade eine neue, ab Werk übertaktete Version seiner Grafikkarte Sapphire HD 7970 OC Edition vorgestellt, die auf der neuen…
Multiscreen-Grafik

Die neue Sapphire HD 7870 FleX ist mit Dual-X-Kühler ausgestattet und kan bis zu vier Monitore im Eyefinity-Modus direkt und ohne zusätzliche Hardware…
Grafikkarte

In regelmäßigen Abständen kündigen Hersteller ihre Grafikkarte als die schnellsten der Welt an. Das tut jetzt auch Sapphire mit seiner "HD 7970 6 GB…