Digitale Fotografie - Test & Praxis

SanDisk - Verlust trotz höherer Nachfrage

Im jüngsten Geschäftsbericht für das 1. Quartal 2009 weist Speicher-Spezialist SanDisk gegenüber 2008 mit 656 Millionen Dollar 22 Prozent weniger Umsatz und

image.jpg

© Archiv

Im jüngsten Geschäftsbericht für das 1. Quartal 2009 weist Speicher-Spezialist SanDisk gegenüber 2008 mit 656 Millionen Dollar 22 Prozent weniger Umsatz und einen Verlust von 208 Millionen Dollar aus, obwohl die Speicher-Nachfrage um 166 Prozent gestiegenen list.

Hauptursache sei der starke Preisverfall. Der Durchschnittspreis pro Megabyte sank nach SanDisk-Angaben um 69 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die durchschnittliche Speicherkapazität einer Flash-Karte liegt inzwischen bei 4,34 GByte und damit 111 Prozent höher als noch vor einem Jahr.

www.sandisk.com

Mehr zum Thema

Jack Ryan
Tom Clancy’s Jack Ryan

Amazon Prime Video bekommt bald Dolby Atmos. Den Startschuss markiert die „Tom Clancy“-Serie Jack Ryan, die schon in wenigen Wochen bereitsteht.
Pokémon GO EX Raid Änderungen
APK-Teardown von Version 0.115.2

Das massive Pokémon GO Update 0.115.2 bringt viele praktische Verbesserungen. Im Spielcode wurden zudem Hinweise auf teilbare Ex-Raid-Pässe entdeckt.
Geforce RTX 2080 Ti Release
Neue Nvidia-Grafikkarten

Am 20. August zeigt Nvidia wohl die Geforce RTX 2080 und die RTX 2080 Ti. Hier geht’s zum Live-Stream und den letzten Leaks vor der Enthüllung.
Netflix Autoplay deaktivieren
Post-Play deaktivieren

Mehr Kontrolle beim Binge-Watching: Wir erklären, wie Sie Autoplay ausschalten, so dass Netflix-Serien nicht automatisch die nächste Folge starten.
Netflix Download Probleme
Streamingdienst

Netflix testet Werbung für eigene Inhalte, die der Anbieter zwischen Serienfolgen schaltet. Damit verärgert der Streamingdienst einige Kunden.