Digitale Fotografie - Test & Praxis

SanDisk - Verlust trotz höherer Nachfrage

Im jüngsten Geschäftsbericht für das 1. Quartal 2009 weist Speicher-Spezialist SanDisk gegenüber 2008 mit 656 Millionen Dollar 22 Prozent weniger Umsatz und

image.jpg

© Archiv

Im jüngsten Geschäftsbericht für das 1. Quartal 2009 weist Speicher-Spezialist SanDisk gegenüber 2008 mit 656 Millionen Dollar 22 Prozent weniger Umsatz und einen Verlust von 208 Millionen Dollar aus, obwohl die Speicher-Nachfrage um 166 Prozent gestiegenen list.

Hauptursache sei der starke Preisverfall. Der Durchschnittspreis pro Megabyte sank nach SanDisk-Angaben um 69 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die durchschnittliche Speicherkapazität einer Flash-Karte liegt inzwischen bei 4,34 GByte und damit 111 Prozent höher als noch vor einem Jahr.

www.sandisk.com

Mehr zum Thema

PlayStation Plus Spiele
Deal für PS4-Spieler

Amazon hat ein PS Plus Angebot für 12 Monate Mitgliedschaft zum Preis von 44,99 Euro. Ob PS4-Spieler ein günstiges Schnäppchen machen, lesen Sie hier.
Norton-Angebot auf Amazon
Antivirus-Software

Amazon hat Lizenz-Codes für Norton Security 2019 im Angebot. Die Deluxe-Version gibt es für ein bis fünf Gerät(e) als Jahresabonnement ab 16,47 Euro.
Google Stadia Controller
Alles zu Games, Preis und Release

Auf der GDC wurde Google Stadia vorgestellt. Mit dem Streaming-Dienst für Games will Google gegen künftige Playstation- und Xbox-Konsolen antreten.
Wikipedia deutsch abschaltung umgehen
Abschaltung als Protest gegen Artikel 13 und 11

Aus Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform ist Wikipedia auf Deutsch abgeschaltet. Mit diesem Trick lässt sich Wikipedia trotzdem nutzen.
Amazon: monatliche Rechnung
Beliebig oft bestellen, einmal monatlich bezahlen

Amazon führt die Monatsabrechnung ein. Sie bestellen wie gewohnt, zahlen aber nur einmal im Monat eine Gesamtrechnung. So fügen Sie die Zahlungsart…