Digitale Fotografie - Test & Praxis

Samsung SyncMaster U70 - USB-Monitor als Bilderrahmen

Ein ungewöhnliches Konzept bringt Samsung mit dem U7-Monitor heraus: Er hat weder Speicherkarteneinschübe, noch internen Speicher oder Videobuchsen. Der

© Archiv

Ein ungewöhnliches Konzept bringt Samsung mit dem U7-Monitor heraus: Er hat weder Speicherkarteneinschübe, noch internen Speicher oder Videobuchsen. Der LCD-Bildschirm mit Bilddiagonale von 18 Zentimetern (7 Zoll) nimmt Signale via USB-2.0 von einem Windows-Rechner entgegen. Er hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und soll eine Helligkeit von 200 Candela (cd/m²) erreichen. Sein Kontrastverhältnis gibt Samsung mit 400:1 an, die Reaktionszeit mit 30 ms. Für rund 100 Euro ist der Samsung SyncMaster U70 ab sofort im Handel erhältlich.

www.samsung.de

Mehr zum Thema

Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX Ende Oktober vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Ende November gestartet, gibt es schon erste…
Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
Release der kleinen Ampere-Grafikkarte

Ab dem 02. Dezember können Sie die RTX 3060 Ti kaufen. Wir listen Shop-Links zu möglichen Angeboten der Online-Händler für Sie auf.