Digitale Fotografie - Test & Praxis
SYSTEMKAMERAS

Samsung NX200 - Im Retro-Design

Samsung bringt sein Top-Modell der spiegellosen NX-Systemkameras in einer Version im klassischen Retro-Look.

© Samsung

Die neue zweifarbige Version der NX200 mit silbernem Gehäusedach und schwarzem Korpus bleibt technisch mit 20-Megapixel-CMOS-Sensor im APS-C-Format, 3"-AMOLED-Display wie auch der bedienungsfreundlichen i-Function-Technik unverändert.

Die Samsung NX200 im Retro-Look kommt als Kit mit dem 18-55-mm-II-OSI-i-Function-Objektiv, Aufsteckblitz und der RAW-Konverter-Software Capture One Express 6 zusätzlich zum schwarzen Modell ab März 2012 für 850 Euro in den Handel. www.samsungcamera.de

© Samsung

Mehr zum Thema

Testbericht

Die neue Samsung NX200 kombiniert eine hohe Auflösung von 20 Megapixel mit einem modernen Designkonzept ohne den klassischen "SLR-Buckel" für…
Testbericht

Buchstäblich in allerletzter Minute vor Redaktionsschluss kam die Lightroom-Erweiterung für Samsungs neue NX200, die wir bereits für Ausgabe 2…
Testbericht

56,7%
Mit der NX210 bringt Samsung eine zum Verwechseln ähnliche Neuauflage der NX200. Im Test stellt ColorFoto die…
Spiegellose Systemkamera

Die Samsung NX210 ist die nächste Kandidatin in unserer Reihe von RAW-Tests. Bei der Grenzauflösung zeigt sie ein zwiespältiges Bild.
Systemkamera

Die neue Samsung NX3000 kommt mit Klappmonitor und vereint Systemkamera-Qualitäten mit einfacher Bedienung und Kommunikationstalent.