Digitale Fotografie - Test & Praxis

Samsung - neue Verschluss-Technik

Der Verschluss hat einen Durchmesser von 2,2 mm und besteht aus einem Glasssubstrat. Darauf befindet sich ein lichtundurchlässiges Material, das die

image.jpg

© Archiv

Nach einem Bericht des japanischen Tech-News-Portals Tech-on, ist Samsung dabei, einen neuartigen mikroelektronischen Verschluss (MEMS) zu entwickeln, der den mechanischen Verschluss in Fotohandys ersetzen soll.

Der Verschluss hat einen Durchmesser von 2,2 mm und besteht aus einem Glasssubstrat. Darauf befindet sich ein lichtundurchlässiges Material, das die Kreisfläche in 36, je 10° großen Winkel-Segmenten in der Form von Kuchenstücken bedeckt. Dabei handelt es sich um ein Verbundmaterial aus zwei Folien mit unterschiedlichen inneren mechanischen Spannungen. Diese bewirken beim Anlegen einer elektrischen Spannung unterschiedliche Ausdehnung innerhalb des Verbundmaterials. Bei einer elektrischen Spannung von 30 V liegt der lichtundurchlässige Film plan auf dem Glas, der Verschluss ist zu. Ohne Spannung rollt sich das Material von der Mitte nach außen hin auf, das Licht kann durch den Verschluss hindurch. Weitere Details will Samsung nicht vor Ende 2009 bekannt geben, eine Marktreife ist noch nicht absehbar.

Foto: Tech-on http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20090514/170067/

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.