Digitale Fotografie - Test & Praxis

Samsung I7410 und MBP200 - Beamerhandy und Minibeamer

Dass Mobilfunktelefone fotografieren und filmen ist inzwischen Standard, dass Sie das aufgenommene Material auch gleich groß auf die Wand projizieren dagegen

image.jpg

© Archiv

Dass Mobilfunktelefone fotografieren und filmen ist inzwischen Standard, dass Sie das aufgenommene Material auch gleich groß auf die Wand projizieren dagegen (noch) nicht. Das erste Modell mit integriertem Beamer stellt Samsung mit dem I7410 vor. Präsentieren lassen sich laut Angaben von Samsung Powerpoint-Präsentationen und Videoclip auf einer Projektionsfläche von bis zu 50 Zoll. Im Inneren arbeitet ein DLP-Prozessor der für eine Projektion mit 240 x 400 Pixeln sorgt. Die Abmessungen bleiben mit 112 x 57 x 17 mm kompakt. Bedienen lässt sich das Beamer-Handy via Touchscreen das auf AMOLED-Technik basiert und eine Größe von 3,2 Zoll und eine Auflösung von 240 x 400 Pixeln hat. Fotografiert wird mit einer Auflösung von 5-Megapixel-Kamera

Zudem präsentiert Samsung mit dem MBP200 einen Mini-Beamer mit ähnlich handlichen Abmessungen von 110 x 49 x 19 mm. Auch er basiert auf der DLP-Technologie und wirft Bilder mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel in einer Größe von 5 bis 50 Zoll an eine Wand. Der MBP200 hat ein 2,2 Zoll großes Display. Der interne Speicher kann mit einer MicroSD-Karte um bis zu 16 GB erweitert werden. Das Samsung Mobiltelefon I7410 soll ab Sommer verfügbar sein. Der Preis ist noch nicht bekannt. Der Samsung Mini-Beamer MBP200 ist ab Mai zum Preis von 500 Euro verfügbar. www.samsung.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.