Digitale Fotografie - Test & Praxis

Samsung - Große Pläne 2010

Samsung Electronics setzt große Hoffnungen in die neue Digitalkamera-Kategorie "Spiegelreflex ohne Spiegel". Man will noch in diesem Jahr einen Marktanteil von

© Archiv

Samsung Electronics setzt große Hoffnungen in die neue Digitalkamera-Kategorie "Spiegelreflex ohne Spiegel". Man will noch in diesem Jahr einen Marktanteil von 50 Prozent bei den spiegellosen digitalen Systemkameras mit Wechselobjektiven erreichen, und das sowohl in Korea wie weltweit. Das berichtet die englischsprachige Tageszeitung The Korea Herald unter Berufung auf ein Gespräch mit einem Samsung-Direktor am Rande der NX-Präsentation am 19.1. in Korea.

Samsung zeigte sich optimistisch und erwartet 9 Millionen verkaufte Kameras des neues Typs im Jahr 2015 - das wären etwa so viele, wie derzeit Spiegelreflexkameras jährlich verkauft werden. Daher wolle Samsung seine Resourcen aktuell auf den neuen Kameratyp konzentrieren. Zugleich widersprach Samsung Gerüchten über ein Ende der Partnerschaft mit Pentax bei klassischen Digital-SLRs. Man pflege nach wie vor enge Bindungen zu diesem strategischen Partner. Insgesamt sieht Samsung den Geschäftsbereich Kameras als einen Wachstumsmarkt und will 2012 zu den Top-Playern gehören. Bei den Kompaktkameras wird für dieses Jahr eine Steigerung des Marktanteils von 12 auf 15 Prozent angestrebt. Foto: Horst Gottfried

www.koreaherald.co.kr/archives/result_detail.asp (Suchwort "mirrorless" eingeben)

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…