Digitale Fotografie - Test & Praxis
Samsung

Samsung CL80 - Mit W-LAN und 3,7"-AMOLED

Kurz vor Weihnachten war auf den Internet-Seiten von Samsung USA vorübergehend eine neue Kompaktkamera namens CL80 zu sehen. Zu den Besonderheiten der

© Archiv

Kurz vor Weihnachten war auf den Internet-Seiten von Samsung USA vorübergehend eine neue Kompaktkamera namens CL80 zu sehen. Zu den Besonderheiten der 14-Megapixel-Kamera mit 7x-Zoom 3,5-5,5/31- 217 mm und optischem Bildstabilisator gehört ein serienmäßig integriertes W-LAN- oder WiFi-Modul zur kabellosen Bildübertragung.

Auch der 3,7" große AMOLED-Touchscreen im 16:9-Format ist ungewöhnlich. Als weitere Eigenschaften wurden automatische Motivprogramm-Wahl, HD-Videos 1280x720p mit 30 B/s im H.264-Format und HDMI-Anschluss genannt.

Die inzwischen wieder vom Netz genommene Samsung-Seite lässt sich über die Cache-Funktion von Google abrufen. Die Kamera dürfte offiziell wohl auf der Samsung-CES-Pressekonferenz am 6. Januar vorgestellt werden.

Mehr zum Thema

Kompaktkamera

Das neue Samsung-Android-Modell Galaxy Camera 2 bringt mehr Rechenpower und komfortablere "Smart Camera 3.0"-Kommunikation.
Digitalkamera-Neuheiten

Mit der WB2200F und der WB1100F schlägt Samsung die Brücke zwischen System- und Kompaktkameras.
Update-Radar

Über die Feiertage und den Jahreswechsel hat Canon ein Firmware-Update zur Profi-SLR EOS-1D X und Samsung eines zur Systemkamera NX300 veröffentlicht.
Spiegellose Systemkamera

Samsung eröffnet mit der NX mini eine neue, kompakte Systemkamera-Serie mit 1-Zoll-Sensor. Die NX mini startet mit drei Objektiven.
Systemkamera

Die neue Samsung NX3000 kommt mit Klappmonitor und vereint Systemkamera-Qualitäten mit einfacher Bedienung und Kommunikationstalent.