ASRock, Asus, Biostar, Gigabyte und MSI

Hersteller kündigen Highend-Mainboards für Ryzen 7000 an

Die "Big 5" haben ihre Highend-Mainboards für AMDs CPU-Generation Ryzen 7000 und den neuen AM5-Sockel angekündigt. Diese Mainboards mit X670(E)-Chipsatz erscheinen.

News
VG Wort Pixel
Die MSI-Mainboards Pro X670-P Wifi, MEG X670E Ace und MPG X670E Carbon Wifi
MSIs neue X670(E)-Mainboards
© MSI

Welche Modelle die "Big 5" bestehend aus den Herstellern ASRock, Asus, Biostar, Gigabyte und MSI zum Start in der Hand haben, fassen wir zusammen.

Mehr zum Thema:

ASUS-Mainboards für X670(E)

Asus hat angekündigt, fünf verschiedene Produktreihen für Ryzen 7000 herausbringen zu wollen: Asus Prime zur Leistungsoptimierung, Asus ProArt für Content Creator, Asus TUF Gaming für preisbewusste Spieler*Innen sowie Asus ROG Gaming und Asus ROG Crosshair für Overclocker.

Bisher hat man aber erst ein konkretes Modell gezeigt:

ASRock-Mainboards für X670(E)

ASRock startet mit drei Serien zu Ryzen 7000. Bereits bekannt sind Mainboards aus den Serien ASRock Pro für Einsteigende, ASRock Steel Legend als Mainstream-Serie und ASRock Taichi für den Enthusiast-Bereich.

Die bisher bekannten konkreten Modelle lauten wie folgt:

Dabei hebt sich das Taichi Carrara als Spezial-Edition durch eine marmorierte Optik vom Standard-Modell ab.

Biostar-Mainboards für X670(E)

Der kleinste der "Big 5" hat bisher nur ein Modell für AM5 vorgestellt. Auch über weitere folgende Serien ist aktuell nicht viel bekannt. Als gesetzt gilt:

Gigabyte-Mainboards für X670(E)

Gigabyte hat für Ryzen 7000 vier Serien im Gepäck: Ultra Durable, Gaming, Aero für Content Creator und AORUS für Enthusiasten.

Bekannte Modelle lauten dabei bisher wie folgt:

MSI-Mainboards für X670(E)

Auch MSI nennt vier Mainboard-Serien, die Ryzen 7000 unterstützen werden. Sortiert nach Features lauten diese MSI Pro, MAG, MPG und MEG. Folgende Modelle sind bereits bekannt:

Der Ryzen 9 5950X ist AMDs Speerspitze auf dem Desktop-Prozessorenmarkt.

AMDs Desktop-Prozessoren im Überblick

Alles Wissenswerte zu AMD Ryzen 7000 "Raphael"

Ryzen 7000 "Raphael" soll Ende 2022 erscheinen. Wir sammeln alle Infos zu den kommenden AMD-Prozessoren.

25.5.2022 von Alana Friedrichs

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Asus ROG Flow Z13Aktion Overlay

CES 2022

Starkes Gaming Tablet: Asus kündigt ROG Flow Z13 an

Gaming auf einem Tablet? Das war bisher undenkbar. Mit dem ROG Flow Z13 macht Asus aber genau das möglich und macht einen Mittelklasse-Gaming-Rechner…

MSI-DDR5-RAM auf einem Mainboard

MSI betreibt DDR5-10004

Overclocking-Meilenstein: RAM-Riegel mit mehr als 10000 MT/s

Das Übertaktungs-Team von MSI hat einen neuen Rekord erreicht: Sie schafften es, DDR5-RAM mit einer Transferrate von über 10.000 MT/s zu betreiben.

HX90G mit Radeon RX 6650M: Minisforum kündigt einen Mini-PC mit dedizierter RDNA2-GPU an.

Gaming-Zwerg

Minisforum HX90G im Vorverkauf: Mini-PC mit Ryzen 9 und…

Die für kompakte Rechner bekannte Firma Minisforum kündigte den HX90G an. Der starke Mini-PC kombiniert einen Ryzen 9 5900HX und eine Radeon RX 6600M.

Geforce RTX 3090, 3080, 3070: Specs, Benchmarks und mehr von Nvidia

EVGA macht Schluss

Wichtiger Hersteller von Nvidia-GPUs beendet Zusammenarbeit

Der GPU-Hersteller EVGA verkündet, künftig keine Nvidia-Grafikkarten mehr herzustellen. Grund dafür sind Unstimmigkeiten zwischen den Unternehmen.

AMD Radeon RX 6900XT

Update

Radeon RX 7900 XT(X): AMD-Statement zu Hitzeproblemen

Nach Nvidia hat es jetzt auch AMD erwischt: Die frisch erschienenen Grafikkarten rund um die Radeon RX 7900 XT(X) leiden ebenfalls unter…